Hertha BSC: Anis Ben-Hatira bei Galatasaray Istanbul im Gespräch

30. Juli 2014 - 07:44 - keine Kommentare

Angesichts von bislang sieben neuen Spielern bei Hertha BSC macht sich der ein oder andere Spieler sicherlich Gedanken um seine Zukunft. Dazu dürfte auch Anis Ben-Hatira gehören, der mit Valentin Stocker harte Konkurrenz erhalten hat und nun von Galatasaray Istanbul umworben wird.

Hertha BSC hat in diesem Sommer den quantitativ und qualitativ verstärkt. Grundlage dafür waren sicherlich die Transfers von Pierre-Michel Lasogga und Adrian Ramos, die für rund 18 Millionen Euro wechselten. Dafür haben die Hauptstädter auf verschiedenen Positionen nachgebessert und mit John Heitinger (Innenverteidigung), Roy Beerens und Valentin Stocker (Offensive Außenbahn) sowie Julian Schieber (Sturm) namhafte Profis nach Berlin locken können. Da nur wenige Profis im Gegenzug den Verein verlassen haben, ist natürlich in der Vorbereitung schon ein harter Kampf um die Stammplätze entbrannt. Für Trainer Jos Luhukay sicherlich eine komfortable Situation, aber so manchen Spieler bringt dies ins Grübeln.

Anis Ben-Hatira bei Galatasaray Istanbul im Gespräch

Unter anderem dürfte sich Anis Ben-Hatira Gedanken um seine Zukunft in Berlin machen. In der vergangenen Spielzeit kam der tunesische Nationalspieler 21 Mal zum Einsatz, erzielte dabei drei Treffer und lieferte vier Vorlagen. Letztendlich eine solide Bilanz, die aber die These von Trainer Jos Luhukay belegt, dass über die Außen zu wenig Torgefahr entwickelt wurde. Da der Edeltechniker zuletzt auch häufig mit Verletzungen zu kämpfen hatte, wird es angesichts der Konkurrenz schwer einen Stammplatz zu erobern. Nun lockt Galatasaray Istanbul, das Anis Ben-Hatira gerne an Bosporus locken würde. Die Ablöse in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro wäre sicherlich kein Problem, fraglich nur, ob für Ben Hatira diese Herausforderung wirklich reizvoll ist.

Bild:Hertha BSC von János Balázs, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hertha BSC: Anis Ben-Hatira bei Galatasaray Istanbul im Gespräch

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!