Formel 1: Qualifying zum Großen Preis von Ungarn 2014 auf dem Hungaroring

26. Juli 2014 - 11:34 - keine Kommentare

Das Qualifying zum Großen Preis von Ungarn, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, steht unter besonderer Beobachtung. Es ist das letzte Rennen bevor sich die Formel 1 für vier Wochen in die Sommerpause verabschiedet.  Dabei will Nico Rosberg ein weiteres Ausrufezeichen setzen im Kampf um die Weltmeisterschaft.  

Mit 190 Punkten führt Nico Rosberg die Fahrer-Wertung in der Formel 1 2014 an. Mit 14 Zählern Rückstand folgt sein Teamkollege Lewis Hamilton. Gerade einmal 106 Punkte hat Daniel Ricciardo, der auf Platz drei in der Weltmeisterschaft liegt, auf dem Konto. Somit steht bereits zu diesem Saisonzeitpunkt fest, dass der kommende Weltmeister aus dem Mercedes-Team stammt. Am letzten Wochenende konnte Nico Rosberg seinen Vorsprung auf seinen Teamkollegen dank eines Sieges auf dem Hockenheimring ausbauen. Nun will Lewis Hamilton in Ungarn zurückschlagen, denn die Strecke in der Nähe von Budapest liegt dem Briten.

Hamilton will fünften Sieg in Ungarn einfahren

2007, 2009, 2012 und 2013 siegte Lewis Hamilton in Ungarn. Lediglich Rekordweltmeister Michael Schumacher konnte exakt die gleiche Anzahl an Erfolgen auf dem Hungaroring feiern. Nun will Hamilton den dritten Sieg in Folge in Ungarn einfahren und damit den Abstand auf WM-Spitzenreiter Nico Rosberg verkürzen. Der Brite bewies auf dem Hockenheimring zuletzt seine gute Form. Nach einem Unfall im Qualifying musste der 29-Jährige vom letzten Platz starten, konnte aber trotzdem noch den dritten Rang und somit wichtige Zähler im Kampf um den Titel ergattern.

Selbstbewusst dürfte der Brite trotz des Unfalls beim Großen Preis von Deutschland im Qualifying auftreten. In den letzten beiden Jahren konnte Hamilton jeweils die Pole Position ergattern und dies dürfte auch in diesem Jahr ein Schlüssel zum Erfolg sein. Nach dem Rennen in Ungarn stehen noch acht weitere Strecken auf dem Programm, auf denen der Formel-1-Zirkus noch in dieser Saison seine Zelte aufschlagen wird. Auf der 4,381 Kilometer langen Strecke in der Nähe von Budapest müssen die Fahrer 70 Runden überbrücken bevor die Zielflagge geschwenkt wird.

Das Qualifying zum Großen Preis von Ungarn wird live ab 13.40 Uhr auf RTL übertragen. Unter rtl.de gibt es auch einen passenden Live-Stream dazu.

Bild: © RTL / Lukas Gorys

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Formel 1: Qualifying zum Großen Preis von Ungarn 2014 auf dem Hungaroring

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!