Offline – Palina World Wide Weg: Palina Rojinski in London

17. Juli 2014 - 21:10 - keine Kommentare

Offline - Palina World Wide Weg Palina Rojinski in London

Palina Rojinski ist den meisten Zuschauern als weiblicher Sidekick bei “Joko & Klaas” in Erinnerung geblieben und nun schickt Pro7 die “Got to Dance” Jurorin allein ins Rennen. In “Offline – Palina World Wide Weg” muss die taffe Schönheit in London ohne Geld, Handy und Internet zurecht kommen.

In der heutigen Gesellschaft sind Handy, Telefon und Geldkarte eine Selbstverständlichkeit geworden. Das Reisen ohne solche Hilfsmittel können sich vermutlich die wenigsten Menschen noch vorstellen, dabei ist es noch gar nicht so lange her, dass dies problemlos möglich war. Doch mit der rasanten Entwicklung der Technik gehörten Online-Reiseführer, Navigationssystem auf dem Handy und eine Kreditkarte für alle Fälle einfach dazu.

Offline – Palina World Wide Weg: Palina Rojinski in London

Palina Rojinski wagst nun den Schritt zurück in das “Offline-Zeitalter” und wird von Pro7 am heutigen Donnerstag in die Weltmetropole London geschickt. Dabei muss die 29jährige ohne entsprechende Hilfsmittel auskommen und dabei noch mehrere Aufgaben bewältigen. Gar nicht einfach in einer Stadt wie London zurecht zu kommen, denn ohne Geld möchte ihr eigentlich so recht niemand helfen. Da ist natürlich etwas Talent, Charme und Kreativität gefragt, schließlich gilt es Vivien Westwood zu finden.

Für Palina Rojinski, die sonst an der Seite von “Joko & Klaas” zu finden war, das erste Soloprojekt im Fernsehen. Letztendlich ein Format, dass auf die extrovertierte Moderatorin auf den Leib geschneidet ist. Mit dem ihr eigenen Humor wird die “Got to Dance” Jurorin sicherlich ihr Publikum finden. Zu sehen ist “Offline – Palina World Wide Weg” ab 22.15 Uhr auf Pro7.

Bild: (c) ProSieben/Kowalski, Andre

Offline - Palina World Wide Weg: Palina Rojinski in London, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Offline – Palina World Wide Weg: Palina Rojinski in London

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!