Die Bachelorette 2014 auf RTL: Johannes, Simon, Tommy und Alfredo mussten gehen

17. Juli 2014 - 08:24 - keine Kommentare

Die Bachelorette

Gestern Abend gab es auf RTL die erste Ausgabe von “Die Bachelorette” zu bewundern. Anna Christiana Hofbauer aus Berlin ist dabei auf der Suche nach der großen Liebe und musste gestern schon die harte Entscheidung fällen, dass für  Johannes, Simon, Tommy und Alfredo das Abenteuer im schönen Portugal schon wieder zu Ende ist.

Nach dem die Zuschauer in den vergangenen Jahren lediglich dem “Bachelor” zuschauen durften und das Format sich erfolgreich etabliert hat, versucht es RTL in diesem Sommer mit einer “Bachelorette”. In die Rolle der suchenden Liebenden schlüpft dabei Anna Christiana Hofbauer aus Berlin, eine blonde Schönheit, die als Musical-Darstellerin ihr Geld verdient. Die 26jährige gibt sich dabei als sehr bodenstädig, kinderlieb und weltoffen, auch wenn das Allgäu immer ihre Heimat bleiben wird. Für “Die Bachelorette” geht die Reise allerdings ist malerische Portugal, wo zahlreiche Männer ihr Herz erobern wollen.

Die Bachelorette 2014 auf RTL:  Johannes, Simon, Tommy und Alfredo

Gestern Abend stand erst einmal die Einführung aller Herren auf der Agenda. Anna empfing dabei die Herren im schicken roten Abendkleid und musste bei manchem der Männer sich sicherlich das Lachen verkneifen. Die Mode-Wahrnehmung einiger Kandidaten war doch recht eigenwillig, aber die Bachelarette präsentierte sich als wohlwollende Gastgeberin. Nach einigen kurzen Gespräch stand schon die erste Nacht der Rosen auf dem Plan und für Johannes, Simon, Tommy und Alfredo hat die kurze Zeit leider nicht gereicht, um Annas Herz zu erobern.

Bild: © RTL/Armanda Claro

Die Bachelorette 2014 auf RTL: Johannes, Simon, Tommy und Alfredo mussten gehen, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Bachelorette 2014 auf RTL: Johannes, Simon, Tommy und Alfredo mussten gehen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!