Kölner Lichter 2014: Feuerwerk über dem Rhein

19. Juli 2014 - 10:52 - keine Kommentare

Wie immer im Juli wird auch 2014 zwischen der Bastei und dem Tanzbrunnen das größte Höhenfeuerwerk Deutschlands entfacht: Die Kölner Lichter, die live im Fernsehen zu sehen sind, werden synchron zur Musik farbenprächtige und beeindruckende Pyro-Technik präsentieren, zuvor gibt es starke Live-Auftritte von Schlagerstarts auf der Open-Air-Bühne.

Seit 2001 erstrahlt der Himmel über der Rheinmetropole im Juli in den schönsten Farben, während mitreißende musikalische Stücke die Emotionen hochkochen lassen – in diesem Jahr werden große Musikerinnen und Musiker auf der Bühne am Tanzbrunnen noch eine weitere Komponente hinzufügen:  2014 heißt es „Kölner Lichter – tanzbar! – Die wilden 70er“, wenn Schlagerstars wie Karel Gott, Gitte Haenning und Harpo ihre Hits präsentieren, umrahmt von Guildo Horn und den Orthopädischen Strümpfen. Ab 20.15 Uhr sorgen die Disco- und Hitparaden-Helden vergangener Tage für Stimmung, bevor das Highlight des Abends und gleichzeitig sein großer Abschluss in Form den gigantischen Höhenfeuerwerks um 23.30 Uhr angekündigt ist.

Kölner Lichter: Feuerwerk über dem Rhein

Abba, Diana Ross, Elton John, Queen, die Rolling Stones, Gloria Gaynor und Kool and the Gang steuern die musikalische Untermalung der diesjährigen Feuerwerks-Choreographie bei: Unter der Leitung von Georg Alef von Weco wird eine volle halbe Stunde ein explosives Spektakel über dem Rhein abgebrannt, während sich das Publikum zu beiden Seiten des Flusses mit Wunderkerzen daran beteiligen.

Naturgemäß lässt sich das Höhefeuerwerk weithin und von etlichen guten Stellen aus verfolgen, einige besondere Locations wurden jedoch eingerichtet, von denen die gute Sicht garantiert wird: Direkt an der Bastei befindet sich die Früh-Tribüne, neben dem Kölner Dom wird der Hohenzollernbalkon eingerichtet,  am Tanzbrunnen wird die Domblick Terrasse eröffnet. Am Tanzbrunnen, der Bastei, dem Rheinpark und vom Messeturm aus kann man ebenfalls das Hauptfeuerwerk gut sehen.

Musiksynchrone Pyrotechnik in der Rheinmetropole

Nichts ist mit dem direkten Erlebnis der Kölner Lichter 2014 vor Ort vergleichbar: Stars auf der Bühne, ein Schiffskonvoi auf dem Wasser, das bezaubernde Feuerwerk im Himmel – wer jedoch keine Karte für eine der etlichen Tribünen und Locations bekommen konnte, wird sich zumindest die Show dennoch ansehen können. Der WDR überträgt, wie jedes Jahr seit 2005, den gesamten Abend am 19. Juli 2014 von 20.15 Uhr bis 0.15 Uhr live.

Bild:Kölner Lichter von fabian.vervelde, CC BY – bearbeitet von borlife.

Kölner Lichter 2014: Feuerwerk über dem Rhein, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Kölner Lichter 2014: Feuerwerk über dem Rhein

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!