Hannover 96: Interesse an Francisco Silva von CA Osasuna

30. Juni 2014 - 07:42 - 1 Kommentar

Hannover 96

Hannover 96 musste in den ersten Trainingstagen die schwere Verletzung von Andre Hoffmann verkraften. Ersatz könnte Francisco Silva von CA Osasuna, der sich mit dem Team aus Chile bei der WM 2014 ins Rampenlicht spielen konnte.

Gleich zwei Rückschläge hatte Trainer Tayfun Korkut nach dem Trainingsauftakt bei Hannover 96 zu verkraften. Salif Sané, vor Jahresfrist noch als neuer Abwehrchef eingeplant, musste aus disziplinarischen Gründen den Kader verlassen. Zudem riss ausgerechnet bei Andre Hoffmann das Kreuzband, so dass der Shootingstar des vergangenen Jahres mindestens sechs Monate pausieren muss. Die Hoffnungen ruhen somit aktuell wieder auf Christian Schulz, der seinem Ruf als Allrounder gerecht wird, und Marcelo. Beide hatten auch in der Endphase der zurückliegenden Spielzeit die Innenverteidigung gebildet.

Hannover 96: Interesse an Francisco Silva von CA Osasuna

Aber allein mit dieser Konstellation in die neue Saion zu gehen, wäre sehr risikoreich. Dementsprechend schaut man sich nach Alternativen um und mit Francisco Silva von CA Osasuna hat man einen richtig interessanten Mann im Blick. Der gerade einmal 1,78 Meter große Innnenverteidiger hinterließ bei der WM 2014 in Brasilien mit seinem Team aus Chile einen hervorragenden Eindruck. Zweikampfstark und mit hoher Antizipation ausgestattet, gehörte Silva zu den Stützen seiner Mannschaft. Rund zwei Millionen Euro müsste Hannover für den 28jährigen aufbringen, um ihn nach Niedersachsen zu holen.

Bild:Hannover 96 von 5mal5, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Hannover 96: Interesse an Francisco Silva von CA Osasuna

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Detlef am 30. Juni 2014 - 19:19 Uhr

Würde Hoffnung bringen für eine bessere Abwehr!! Dete

Hinterlasse eine Meinung zu: Hannover 96: Interesse an Francisco Silva von CA Osasuna

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!