EEG-Umlage: Pflichtabgabe für Kleinproduzenten entfällt

25. Juni 2014 - 10:42 - keine Kommentare

Der Druck auf die Bundesregierung im Rahmen eines neuen Gesetzentwurfes zur EEG-Umlage ist immens, schließlich muss das neue Werk zum 1.August 2014 in Kraft treten, die Bedenken der EU zerstreuen und gleichzeitig die Bürger entlasten ohne die Industrie zu sehr zu belasten.

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) könnte in dieser Woche noch für allerhand Gesprächsstoff sorgen, denn der Entwurf, der am Freitag den Bundestag passieren soll, ist ein Versuch die Interessen aller zu bündeln. Dass dies selten gelingt, hat die Vergangenheit schon mehrfach bewiesen. Der Zeitdruck erforderte jedoch ein schnelles Handeln, möchte man den Unternehmen noch ausreichend Frist einräumen Rabattanträge bei den Förderkosten 2015 einzureichen.

EEG-Umlage: Pflichtabgabe für Kleinproduzenten entfällt

Das grundsätzliche Ziel die Verbraucher finanziell etwas zu entlasten ist zumindestens teilweise gelungen, denn CDU, CSU und SPD konnten sich dahingehend verständigen, dass Kleinproduzenten mit Solaranlagen bis zehn Kilowatt Leistung von einer Pflichtabgabe befreit werden. Desweiteren beinhaltet das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), dass Unternehmen von größeren Ökoenergie-Anlagen, die Strom für den eigenen Bedarf produzieren, dennoch 30 Prozent der Ökostromumlage entrichten müssen. Bis 2017 soll dieser Wert stufenweise bis 40 Prozent angehoben werden.

Insbesondere Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) musste bei der Entwicklung des neuen Gesetzes Abstriche mache. Seine Planungen wurden von den Wettbewerbshütern der EU kristiert. Auch diese musste im neuen Gesetz berücksichtigt werden.

Zwar hagelte es in diesem Zusammenhang auch Kritik von der Opposition, allerdings ist der Beschluss angesichts der Mehrheit im Bundestag nicht Gefahr.

Bild:Ökostrom von Rinaldo W., CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: EEG-Umlage: Pflichtabgabe für Kleinproduzenten entfällt

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!