French Open 2014: Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber gefordert

27. Mai 2014 - 12:02 - keine Kommentare

Tommy Haas

In der 1. Runde der French Open 2014 in Paris, die live im Fernsehen und als Live-Stream übertragen werden, sind am heutigen Dienstag Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber in Roland Garros gefordert. Auf die beiden deutschen Tennis-Asse warten lösbare Aufgaben.

Die deutschen Damen haben gestern größtenteils einen Auftakt nach Maß bei den French Open 2014 feiern können. Neben Sabine Lisicki konnten Andrea Petkovic und Julia Görges das Ticket für die nächste Runde buchen. Letztere hatte gegen die portugiesischen Qualifikantin Michelle Larcher de Brito beim 6:2 und 6:3 ebenso wenig Probleme wie Petkovic gegen die Japanerin Misaki Doi. Nun wartet auf die Darmstädterin die Schweizerin Stefanie Vögele, die wiederum Debütantin Anna-Lena Friedsam aus dem Turnier geworfen hatte.

Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber gefordert

Am heutigen Dienstag sind nun die deutschen Herren gefordert. Für Philipp Kohlschreiber geht es um 12.15 Uhr gegen den Spanier Pere Riba, der aktuellen Nummer 84 der Welt. Tommy Haas muss gegen Jürgen Zopp aus Estland bestehen. Sollte keine Verletzungen auftreten, ist die deutsche Nummer 1 der klare Favorit. Zudem sind noch Dustin Brown und Jan Lennard Struff in Paris im Einsatz.

Die French Open 2014 werden live bei Eurosport übertragen. Unter http://www.eurosportplayer.de/ kann man auch den passenden Live-Stream nutzen, allerdings ist dieser kostenpflichtig.

Bild:Tommy Haas von Carine06, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: French Open 2014: Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber gefordert

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!