Champions League 2014 der Frauen: Finale mit VfL Wolfsburg und Tyresö FF

22. Mai 2014 - 15:28 - keine Kommentare

Im Finale der Champions League der Frauen 2014, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, treffen am heutigen Abend in Lissabon der VfL Wolfsburg und Tyresö FF aufeinander. Der Titelverteidiger aus Deutschland befindet sich in der Favoritenrolle, aber die Schwedinnen sollte man keinesfalls unterschätzen.

Der VfL Wolfsburg schwimmt derzeit auf einer Erfolgswelle, schließlich ist man mittlerweile seit elf Spielen ungeschlagen und konnte vor allem in den wichtigen Partie das volle Leistungsvermögen abrufen. Gerade in den Duellen gegen Turbine Potsdam in der Bundesliga sowie in der Champions League beziehungsweise im Viertelfinalspiele gegen Barcelona (2:0, 3:0) wusste man zu überzeugen und konnte diese letztendlich für sich entscheiden.

Finale mit VfL Wolfsburg und Tyresö FF

Diesen Schwung möchte man natürlich mitnehmen in das heutige Finale in Lissabon. Gegen Tyresö FF aus Schweden ist man aufgrund der Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr und den individuellen Fähigkeiten der Spielerinnen Favorit. Unterschätzen sollte man das Team aus Skandinavien auf keinen Fall, denn unter anderem befindet sich Weltfußballerin Marta in ihren Reihen, die auch einmal ein Spiel allein entscheiden kann. Der sportliche Trend passt eigentlich mit 14 Punkten aus den vergangenen sechs Spielen.

Das Finale in der Champions League der Frauen zwischen dem VfL Wolfsburg und Tyresö FF wird live ab 20.30 Uhr auf Eurosport übertragen. Unter http://www.eurosportplayer.de/ gibt es auch den passenden Live-Stream dazu.

Bild:VfL Wolfsburg von Thomas Rodenbücher, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Champions League 2014 der Frauen: Finale mit VfL Wolfsburg und Tyresö FF

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!