Goodbye Deutschland auf Vox: Jens und Jenny im Streit auf Mallorca?

20. Mai 2014 - 20:42 - keine Kommentare

Bei “Goodbye Deutschland! Die Auswanderer” auf Vox kommen die Zuschauer wieder in den Genuss von zwei alten Bekannten, denn es gibt ein Wiedersehen mit Jens und Jenny auf Mallorca. Das einstige Paar versucht jetzt getrennt voneinander das Glück auf der beliebten Ferieninsel zu finden.

Einst waren  Jens und Jenny ein Traumpaar gewesen, das Mallorca mit ihrer Geschäftsidee im Sturm erobern wollte. Auf der Trauminsel angekommen haben die Probleme letztendlich dazu geführt, dass man letztendlich getrennte Wege gegangen ist. Mittlerweile führt Jenny die Botique allein und kümmert sich auch um den gemeinsamen Sohn, während Jens an seinen Ideen scheitert. Zum Glück ist Rettung nahe, aber dies könnte Streit mit Jenny bedeuten.

Goodbye Deutschland auf Vox: Jens und Jenny im Streit auf Mallorca

Dominik, ein Geschäftsmann und Freund aus Deutschland, möchte auf Mallorca einen eigenen Laden aufbauen und Jens soll dafür Verantwortung übernehmen. Voller Vorfreude macht sich dieser ans Werk, allerdings hat Jens zwei linke Hände auf dem Bau. Als sich Dominik bei Ausbau schwer verletzt und ins Krankenhaus muss, kann Jens sein Können unter Beweis stellen – ob dies wirklich gelingt, schließlich muss er plötzlich noch auf den Sohn aufpassen, weil Jenny ohne Au-Pair Mädchen ihre Botique weiterführen muss.

Bei “Goodbye Deutschland! Die Auswanderer” auf Mallorco kann man sehen, ob auch die nächste Mission für Jens zum Fiasko wird.

Bild: (c) Vox

Goodbye Deutschland auf Vox: Jens und Jenny im Streit auf Mallorca?, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Goodbye Deutschland auf Vox: Jens und Jenny im Streit auf Mallorca?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!