VfB Stuttgart: Kommt Joselu aus Hoffenheim – Antonio Rüdiger im Visier von West Ham

14. Mai 2014 - 07:54 - 1 Kommentar

Natürlich steht nach einer enttäuschenden Saison der Kader des VfB Stuttgart auf dem Prüfstand. Insbesondere die Offensive scheint eine große Baustellen zu sein, die man eventuell mit Joselu von der TSG Hoffenheim schließen möchte. Zudem ist Neu-Nationalspieler Antonio Rüdiger ins Visier von West Ham United geraten.

In der Mannschaft des VfB Stuttgart könnte in diesem Sommer wieder etwas Bewegung kommen. Im vergangenen Jahr hatte man den Kader qualitativ und quantitativ auf die Europa League ausgerichtet, war aber bereits in der Qualifikation zur Gruppenphase gescheitert. Auch in der Bundesliga blieb das Team einiges schuldig, so dass zwangsläufig Veränderungen anstehen werden. Nicht unumstritten mehr ist Vedad Ibisevic in der Offensive, der unter Huub Stevens nur noch zweite Wahl gewesen war. Da auch das Karriereende von Cacau naht sowie Ibrahima Traore zu Borussia Mönchengladbach wechselt, scheint hier der größte Handlungsbedarf zu herrschen.

Kommt Joselu aus Hoffenheim – Antonio Rüdiger im Visier von West Ham

Mit Armin Veh hat der VfB Stuttgart seinen Meistertrainer wieder zurück ins Schwabenland geholt und dieser könnte womöglich Joselu gleich mitbringen. Der Spanier, der in der zurückliegenden Spielzeit von der TSG Hoffenheim an Eintracht Frankfurt ausgeliehen war, hat sich deutlich weiter entwickelt und mit neun Treffern eine beachtliche Quote vorzuweisen. Sollte er im Kraichgau keine Zukunft besitzen, wird der VfB versuchen Joselu nach Stuttgart zu lotsen.

Auf der Abgangsseite könnte auch noch Bewegung in das Team kommen, denn Antonio Rüdiger hat das Interesse von West Ham United geweckt. Der Innenverteidiger, der gestern sein Debüt in der Nationalmannschaft gegeben hat, ist dem Premier League Klub 8,5 Millionen Pfund wert – eine Ablöse, die der VfB wohl nicht ablehnen könnte.

Bild:VfB Stuttgart von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu VfB Stuttgart: Kommt Joselu aus Hoffenheim – Antonio Rüdiger im Visier von West Ham

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Juri am 15. Mai 2014 - 10:23 Uhr

8,5 Mio, das wäre ja ein Traum für den VfB!

Kein VfB Spieler hat in dieser Saison mehr Böcke geschossen, die zu direkten Toren geführt haben wie Rüdiger! – Die Fehler, kann auch ein anderer junger Spieler machen, für die 2. Saison in der Bu.-Liga ist seine Leistung einfach zu schwach!

Hinterlasse eine Meinung zu: VfB Stuttgart: Kommt Joselu aus Hoffenheim – Antonio Rüdiger im Visier von West Ham

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!