Eurovision Song Contest 2014: Conchita Wurst, Polen und Norwegen im Finale

9. Mai 2014 - 07:59 - keine Kommentare

Eurovision Song Contest 2014

Im zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contest 2014 am gestrigen Abend wurden die letzten zehn Teilnehmer für das morgige Finale ermittelt. Dabei sind grundsätzlich drei Beiträge nachhaltig in Erinnerung geblieben, aber aus ganz unterschiedlichen Gründen. Conchita Wurst, überzeugt und polarisiert, Carl Espen, Rocker und Balladeninterpret und Polen mit recht freizügigen Argumenten, weniger mit der Musik.

Leider musste man am gestrigen Abend in Kopenhagen feststellen, dass man viele Beiträge recht schnell aus dem Gedächtnis streichen muss. Oftmals nur sehr durchschnittliche Stimmen sollen von eienr Show im Hintergrund beziehungsweise einem guten Aussehen karschiert werden. Da man allerdings trotzdem zehn Teilnehmer für das Finale benötigt, schafften unter anderem Rumänien, Malta, die Schweiz und Slowenien den Sprung in die nächste Runde. Zumindest musikalisch haben sich Finnland mit einem Coldplay-Verschnitt und Griechenland mit einer Hip Hop-Elektroeinlage von den anderen Teilnehmern unterschieden, aber wirkliche Gewinnchancen haben sie nicht.

Conchita Wurst, Polen und Norwegen im Finale

Man muss schon ein wenig anders sein und vor allem auffallen. Dies weiß auch Conchita Wurst aus Österreich, die nicht von allen Teilnehmer mit Herzlichkeit aufgenommen wurde. Dafür überzeugte die Performance des Travestiekünstlers, der im wesentlich toleranteren Skandinavien seine Fans in der Halle fand. Polarisieren wird auch Polen mit dem nicht ganz ernst gemeinten Song “My Slowianie – We are Slavic” von Donatan & Cleo, dessen Beiwerk vor allem freizügige junge Damen sind. Von einer besonderen Qualität hingegen ist der Beitrag aus Norwegen. Carl Espen besitzt das Aussehen einer Rockerlegende, kommt bei “Silent Storm” aber mit einer Ballade daher. Diese Kombination scheint einfach zu stimmen.

Bild: NDR / Das Erste

Eurovision Song Contest 2014: Conchita Wurst, Polen und Norwegen im Finale, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Eurovision Song Contest 2014: Conchita Wurst, Polen und Norwegen im Finale

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!