Germany’s Next Topmodel auf Pro7

1. Mai 2014 - 18:47 - keine Kommentare

Die New York Fashion Week steht bei „Germany’s Next Topmodel“ an, doch nicht jede der Kandidatinnen wird dort über den Laufsteg wandeln dürfen: Beim Casting und bei Gesprächen mit Journalisten müssen sie in der „Real World Edition“ gegen die Konkurrenz bestehen.

Langsam wird die Luft dünner für die letzten Kandidatinnen von Heidi Klums „Germany’s Next Topmodel“ und nun wird mit harten Bandagen um die Jobs und einen Einzug in das Finale gekämpft: In der „Real World Edition“ müssen Aminata, Betty, Ivana, Jolina, Karlin, Nancy, Nathalie und Stefanie sich der schwierigen Aufgabe stellen, sie selbst zu sein und gleichzeitig aber all das zu verkörpern, was sie in den letzten Wochen gelernt haben. Doch kurz vor dem Ende der diesjährigen Staffel beginnen Neid und Missgunst zu dominieren, die Kandidatinnen machen durch zickige Kommentare und anhaltendes Lästern auf sich aufmerksam – die Jury könnte ein solches Verhalten negativ bewerten.

Germany’s Next Topmodel: Die New York Fashion Week ruft

Eine große Chance wartet auf die acht verbliebenen Kandidatinnen von „GNTM 2014“: Sie könnten bei der New York Fashion Week, eine der größten und wichtigsten Modemessen der Welt, auf dem Catwalk Designerkleidung präsentieren – wenn sie sich im Casting entsprechend hervortun. Und tatsächlich wissen die meisten der vornehmlich „Mädels“ genannten angehenden Topmodels von unterschiedlichem Lob zu berichten, die Modemacher scheinen von allen prinzipiell begeistert zu sein. Doch hinter den Kulissen machen sich die Kandidatinnen übereinander gegenseitig lustig.

Als nächstes müssen die Teilnehmerinnen sich einer Gruppe von Journalisten stellen, die zum Teil sehr persönliche Fragen beantwortet wissen möchten: Die Jury, Heidi Klum, Wolfgang Joop und Thomas Hayo, sieht sich die Pressekonferenzen im Geheimen an und versucht, die Stärken und Schwächen der „Mädels“ herauszufiltern. Besonders an Nathalie beißen sie sich die Zähne aus: Wolfgang Joop ist begeistert von der kontroversen Art, während Thomas Hayo sie für arrogant hält und der Überzeugung ist, die 16-jährige würde in New York gnadenlos untergehen.

Die Real World Edition mit Heidi Klum, Wolfgang Joop und Thomas Hayo auf Pro7

Zumal sie sich auch mit Stefanie anlegt: Diese hatte die Idee, sich androgyn für den Schlussakt der „Real World Edition“ zu stylen und Nathalie hat diesen Einfall aufgegriffen und auf sich umgemünzt – schon beim Zurechtmachen droht die Stimmung umzuschlagen, wenn „Germany’s Next Topmodel“ am Donnerstag, den 01. Mai 2014, um 20:15 Uhr läuft. Das Halbfinale der diesjährigen Staffel der Pro7-Casting-Show wird am Sonntag, den 04. Mai 2014, ebenfalls um 20:15 Uhr zu sehen sein.

Bild: ProSieben/ Rankin

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Germany’s Next Topmodel auf Pro7

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!