Germany’s Next Topmodel 2014 auf Pro7 mit der Sexy Edition

17. April 2014 - 18:47 - keine Kommentare

Die elfte Folge der neunten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ wird die „Sexy Edition“ präsentieren: Auf Pro7 wird beim Casting für Opel geflirtet, die verbliebenen zehn Kandidatinnen werden nass gemacht und müssen dann in Unterwäsche und mit Flügeln über den Laufsteg.

Auf Aminata, Anna, Betty, Ivana, Jolina, Karlin, Nancy, Nathalie, Samantha und Stefanie wartet bei „Germany’s Next Topmodel“ die „Sexy Edition“ in der elften Episode in Staffel 9: In mehrerlei Hinsicht müssen die Top Ten in diesem Jahr nun beweisen, dass sie facettenreiche Erotik ausstrahlen können – zu Beginn bedeutet dies für sie, dass sei für die kommende Opel-Kampagne einen Parcours bestreiten müssen, der aus verschiedenen Flirt-Szenarien besteht. Jolinas Erfolg in den letzten Episoden führt dabei zur Sorge der anderen neun, auch dieses Mal leer auszugehen.

Germany’s Next Topmodel: Die Top Ten Kandidatinnen sollen Erotik vermitteln

Dabei werden gerade von Jolina echte, weltbewegende Themen in der „Sexy Edition“ ebenfalls angeschnitten: Heidi und die Stylistin sind der Meinung, Jolina würde eine trendige Kurzhaarfrisur besser stehen als die splissigen Fusseln auf dem Kopf, weswegen ihre Haare radikal und konsequent abgeschnitten werden sollten. Während sich das angehende Topmodel nicht entscheiden kann und auch Tränen fließen, wird die Frage zwischen ihren Konkurrentinnen ausdiskutiert. Hochdramatisch wird auch das Gespräch zwischen Anna und Thomas Hayo, denn die Teilnehmerin meint, dem Druck nicht mehr gewachsen zu sein.

Nach der Schauspiel-Szene für Opel müssen die zehn Kandidatinnen noch ein Fotoshooting absolvieren: Mit nur wenigen, ausgesuchten Kleidungsstücken angetan werden sie in einer eigens hierfür eingerichteten dunklen Gasse abgelichtet, währen per Wasserschlauch Regen simuliert wird. Natürlich fördert dieses Shooting blaue Lippen und Zitter-Anfälle, die dann fürsorgliches Einwickeln in Decken und zickige Kommentare zur Ausdauer der Konkurrenz hervorbringen.

Die Sexy Edition in Staffel 9 von GNTM auf Pro7

Weiterhin müssen die „Mädels“, wie die Teilnehmerinnen kollektiv genannt werden, dann mit einem Hauch von Nichts, aber den originalen „Victoria’s Secret“ Engelsflügeln den „Germany’s Next Topmodel“ Catwalk entlang staksen, weil für die Jury aus Heidi Klum, Wolfgang Joop und Thomas Hayo nichts so sehr „Sexy Edition“ aussagt wie Unterwäsche an zu mageren, zu minderjährigen und zu minderbemittelten Casting-Show-Teilnehmerinnen in Verbindung mit dem Fundus eines glorifizierten Otto-Katalogs.

„Germany’s Next Topmodel: Sexy Edition“ läuft am Donnerstag, den 17. April 2014 um 20.15 Uhr auf Pro7.

Bild: ProSieben/ Rankin

Germany’s Next Topmodel 2014 auf Pro7 mit der Sexy Edition, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Germany’s Next Topmodel 2014 auf Pro7 mit der Sexy Edition

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!