Klein gegen Groß in der ARD mit Tim Mälzer, Paul Breitner und Annette Frier

19. April 2014 - 19:00 - keine Kommentare

Klein gegen Groß Sticker

Bei Kai Pflaumes Samstagabendspielshow in der ARD tritt wieder „Klein gegen Groß“ an: Im unglaublichen Duell fordern Kinder erwachsene Promis – neben anderen Tim Mälzer, Paul Breitner, Matthias Obdenhövel und Annette Frier – heraus, sich in unterschiedlichen Disziplinen mit ihnen zu messen.

Junge Talente wollen es bei „Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell“ erneut wagen, den Erwachsenen zu zeigen, dass sie ihnen bei Wissensfragen wie bei Geschicklichkeitsübungen und bei sportlichen Aufgaben gewachsen sind: Kai Pflaume präsentiert erneut die spannende und amüsante Gameshow in der ARD, in der Annette Frier, Caroline Weber, Thomas Kraupe, William Douglas Guimaraes Junior, Tim Mälzer, Paul Breitner und Matthias Obdenhövel sich den Herausforderungen stellen und versuchen, in ihren jeweiligen Disziplinen ihr Bestes zu geben, während die jungen KandidatInnen gut vorbereitet ebenfalls nach dem Sieg greifen wollen.

Klein gegen Groß mit Kai Pflaum in der ARD

In der kommenden Ausgabe von „Klein gegen Groß“ wird es das „Fußball-Duell“ geben, wenn die achtjährige Tessa und der neunjährige Marlon Stadionsprecher Matthias Obdenhövel und Fußball-Legende Paul Breitner auffordern, ebenso viele Nationalspieler bei der WM in Brasilien anhand von Sammelbildern zu erkennen, wie sie selbst. Auch das „Götter-Duell“ wird eine Denksportaufgabe stellen, wenn Linus (9) mehr von der griechischen Mythologie wiedergeben will als Annette Frier.

Rasant wird es dann im „Kart-Duell“, das sich der zehnjährige Paul mit Tim Mälzer liefert: Ersterer ist in seiner Altersklasse schon zweimal deutscher Meister geworden, letzterer hat immerhin bei der Rallye Carrera Panamericana teilgenommen. Sportlich wird auch das „Hula-Hoop-Duell“: Die Turnerin Caroline Weber aus Österreich muss sich gegen die elfjährige Britta erwehren – kopfüber und besonders schnell.

Geschwindigkeit ist auch beim „Zauberwürfel-Duell“ gefragt: Der 14-jährige Herausforderer Simon will den Weltrekordhalter und Vize-Weltmeister Dennis Strehlau beim Rubik’s-Cube-lösen schlagen – allerdings müssen die farbigen Seiten des Zauberwürfels beim Wettbewerb mit nur einer Hand an die richtigen Stellen gerückt werden.

Das unglaubliche Duell zwischen Kindern und Prominenten

Auch für das „Capoeira-Duell“ wird die 13-jährige Anna-Mina sich an einen ernstzunehmenden Gegner trauen: Der Weltmeister der brasilianischen Kampfkunst William Douglas Guimaraes Junior muss wie seine Herausforderin sich im Reissäckchen-Zielwerfen mit Überschlag üben. Der Direktor des Hamburger Planetariums, Thomas Kraupe, stellt sich dann dem 9-jährigen Jan, der Sternbildkonstellationen schneller als der Experte erkennen will.

Kai Pflaume wird „Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell“ wieder am Samstag, den 19. April 2014 um 20.15 Uhr in der ARD präsentieren.

Bild:Sticker von schleinzers photostream, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Klein gegen Groß in der ARD mit Tim Mälzer, Paul Breitner und Annette Frier

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!