ESC 2012: Gewinner ist Loreen aus Schweden – Roman Lob auf Platz 8

27. Mai 2012 - 00:21 - keine Kommentare

Der Eurovision Song Contest 2012 ist vorüber und mit Loreen aus Schweden hat die große Favoritin am Ende auch gewonnen. Mit einer beeindruckenden Performance sicherte sich die 28jährige den Sieg beim Contest in Baku.

Erstmals wurde der Eurovision Song Contest in Baku ausgetragen und Schweden wird diesen Wettbewerb mit Sicherheit nicht so schnell vergessen. Loreen, ohnehin als Favoritin in den Contest gestartet, sicherte sich überlegen den Sieg. Der Schlüssel waren die zahlreichen Punkte auch aus Ländern, aus denen es man nicht zwingend erwarten konnte. Mit mehr als 300 Punkten landete die 28jährige vor den russischen Omas und dem Vertreter aus Serbien.

 Roman Lob auf Platz 8

Auch der deutsche Beitrag durch Roman Lob kann sehr zufrieden sein mit dem Abschneiden beim Eurovision Song Contest 2012. Am Ende kam man auf einen hervorragenden achten Platz, den man im Vorfeld nicht unbedingt erwarten konnte. Große Enttäuschung jedoch bei den Norwegern, die den letzten Platz belegten – auch eine kleine Überraschung.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: ESC 2012: Gewinner ist Loreen aus Schweden – Roman Lob auf Platz 8

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!