Germany’s next Topmodel 2014 auf Pro7: Lisa ist raus

28. März 2014 - 08:23 - keine Kommentare

Es war eine Folge mit zahlreichen zwischenmenschlichen Spannungen bei “Germany’s next Topmodel 2014” auf Pro7. Wenn selbst der sonst so besonnene Wolfgang Joop drastische Worte wählt, dann muss Nathalie deutlich über die Stränge geschlagen haben. Für ein Foto reicht es am Ende dennoch, denn Lisa musste in dieser Folge gehen.

Das Modeldasein ist wirklich harte Arbeit und man darf sich keine Sekunden auf den bislang erreichten Zielen ausruhen. Diese bittere Lektion mussten gestern einige Mädchen bei “Germany’s next Topmodel 2014” auf Pro7 machen. Zunächst durften sich Samantha (17), Iavana (18) und Nathalie (16) und Sarah (16) freuen, dass Wolfgang Joop die vier Kandidaten bei einer Fashion Show in Paris dabei haben wollte. Zur Überraschung mussten sie sich aber vor Ort noch einmal beweisen und bei Sarah musste der Designer die Notbremse ziehen, weil die 16jährige alles andere als souverän wirkte. Richtig in Rage brachte Wolfgang Joop das Auftreten von Nathalie, die trotz wiederholter Ermahnungen geschminkt zur Show kam. Da von der 16jährigen keinerlei Einsicht erfolgte, schmiss Joop sie kurzerhand raus.

Cowboy-Shooting in eisiger Kälte

Auch das Cowboy-Shooting in der gestrigen Folge hat es wirklich in sich gehabt. Die Kandidatinnen mussten dabei richtig gut schauspielern, auch wenn die Temperaturen von minus 16 Grad Celsius alles andere als einladend waren. Manche der Mädchen hatten damit erhebliche Probleme und stießen dabei an ihre Grenzen. Die Jury wird das Verhalten genau beobachtet haben. Am Ende musste lediglich Lisa ihre Koffer packen, denn hier sah die Jury kaum noch Entwicklungspotenzial.

Bild: ProSieben/ Rankin

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Germany’s next Topmodel 2014 auf Pro7: Lisa ist raus

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!