Die große Überraschungsshow im ZDF mit Michelle Hunziker

26. März 2014 - 19:26 - keine Kommentare

Die große Überraschungsshow im ZDF mit Michelle Hunziker

Michelle Hunziker bekommt im ZDF ihre erste eigene Moderationsaufgabe: Für „Die große Überraschungsshow“ begibt sie sich auf die Spuren von Rudi Carrell, Kai Pflaume und Cindy aus Marzahn, um Personen aus dem Publikum unverhofft deren innigste Wünsche zu erfüllen.

Für „Die große Überraschungsshow“ steht Michelle Hunziker nach ihrer Aufgabe der Co-Moderation von „Wetten, dass…?“ erneut für das ZDF im Studio – dieses Mal wird sie allerdings ganz auf sich gestellt durch die Sendung führen. Hierin wird sie von erstaunlichen Geschichten berichten, Menschen präsentieren, die sich besonders stark für andere engagieren oder die schon lange große Wünsche hegen. Sie wird versuchen, ihnen auf diese Weise öffentlichen Dank auszusprechen und ihnen eine Freude zu bereiten. Mit dabei ist auch TV-Koch Horst Lichter.

Die große Überraschungsshow: Michelle Hunziker erfüllt Wünsche

In Italien ist Michelle Hunziker seit Jahren ein Superstar, deren eigene, täglich ausgestrahlte Satire-Sendung sie sowohl witzig als auch schlagfertig und überaus beliebt etabliert hat. Auch in der Schweiz, wo ihre Karriere 1999 begann, konnte sie sich schnell zum festen Bestandteil der Fernsehlandschaft machen – in Deutschland bestanden ihre Aufgaben bislang vor allem darin, besser als Thomas Gottschalk auszusehen, Dieter Bohlen Stichworte zu geben und neben Hape Kerkeling bei der „Goldenen Kamera“ Witze zu erzählen.

Diese Reduzierung auf die Assistentinnen-Tätigkeiten, bei denen die 37-jährige eine zumeist gute, wenn auch steife Figur machte, soll mit „Die große Überraschungsshow“ nun durchbrochen werden: Im ZDF will man das in ihrer Wahlheimat auch unlängst durch eine allein geführte dreistündige Show bewiesenes Talent nun verstärkt einsetzen und setzt auf den Sympathie-Bonus, der durch die emotionalen und auch sentimentalen Geschichten unterstrichen wird.

Erster Alleingang im deutschen Fernsehen: ZDF überlasst Michelle Hunziker eigene Show

Dass Michelle Hunziker damit quasi direkt Rudi Carrell in der nach ihm benannten Show, Kai Pflaume bei „Nur die Liebe zählt“ und jüngst Cindy aus Marzahn mit „Bezaubernde Cindy“ folgt, mag dabei nicht übertrieben originell ausfallen – die Moderatorin stimmte im Aufruf an das Publikum, der ZDF-Redaktion Geschichten und Überraschungsvorschläge zu schicken, selbst den Carrell-Song „Lass Dich überraschen“ an –, doch zumindest wird bei der neuen Sendung, die vorerst zweimalig geplant ist, echte Freude bereitet und auch vermittelt.

„Die große Überraschungsshow“ mit Michelle Hunziker wird am Mittwoch, den 26. März 2014 um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Bild: ZDF / Frank W. Hempel

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die große Überraschungsshow im ZDF mit Michelle Hunziker

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!