Frag doch mal die Maus in der ARD mit Palina Rojinski und Judith Rakers

29. März 2014 - 19:24 - keine Kommentare

Eckart von Hirschhausen wird in der ARD die Jubiläumssendung von „Frag doch mal die Maus“ moderieren: Zum zwanzigsten Mal treffen prominente Ratefüchse auf interessante, spannende und schwierige Kinderfragen, die live im Studio auch durch aufwendige Experimente beantwortet werden.

Sechs Promi-Gäste werden bei der zwanzigsten Ausgabe von „Frag doch mal die Maus“ ihr Wissen auf die Probe stellen: Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers wird ein Teil des Teams, ebenso wie Tänzerin und „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse und die Schauspielerin und „Circus HalliGalli“ Mitmoderatorin Palina Rojinski. Ebenfalls mit dabei sind TV-Koch Tim Mälzer, Comedian und Imitator Matze Knop und „Tatort“-Kommissar Oliver Mommsen – sie alle müssen sich den Fragen von Quizmaster Eckart von Hirschhausen stellen, die von Kindern eingereicht wurden. Wie gewohnt werden sie auf amüsante Weise in Erklärungsnot kommen und sich kreative Antworten ausdenken müssen.

Frag doch mal die Maus: Eckart von Hirschhausen stellt Kinderfragen

Mit auf der Liste der Fragen in der neuen Ausgabe von „Frag doch mal die Maus“ werden etwa weltbewegende Dinge stehen wie der haltbarste Klebstoff, den man selbst herstellen kann oder aber die Bedeutungsänderungen, die durch Übersetzungen entstehen. Ein Satz wird in sechs Sprachen hintereinander übersetzt und das Ergebnis erinnert ein wenig an das Kinderspiel „stille Post“. Wieso dies so ist und was sich hinter den Antworten auf andere Fragen in der Samstagabendquizshow verbirgt, erläutert nicht nur der beliebteste

Fernseharzt und Komiker, Dr. Eckart von Hirschhausen.

Für die experimentelle Beantwortung der Kinderfragen haben sich auch wieder die drei Experten aus der „Sendung mit der Maus“ angemeldet: Armin Maiwald, der 1971 die Maus miterfand, Christoph Biemann, der seit 1982 in unzähligen, erklärenden Beiträgen mitwirkte, und Ralph Caspers, der seit 1999 die Sendung mit Maus und Elefant moderiert, werden sich ganz direkt an der Klärung der Wissensfragen beteiligen.

Kniffelige Quizfragen und muntere Experimente in der ARD

Wie immer werden auch die Quizfragen der zwanzigsten Ausgabe, quasi zum Jubiläum der Samstagabendshow für Kinder und Erwachsene, auch wieder online nachzuspielen sein: Auf der Webseite von „Frag doch mal die Maus“ kann man sich den gleichen Herausforderungen stellen, wie die prominenten Gäste. Eckart von Hirschhausen präsentiert die neue Episode am Samstag, den 29. März 2014 live ab 20.15 Uhr in der ARD.

Bild:Palina Rojinski von Das Otto-Fashionblog, CC BY – bearbeitet von borlife.

Frag doch mal die Maus in der ARD mit Palina Rojinski und Judith Rakers , 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Frag doch mal die Maus in der ARD mit Palina Rojinski und Judith Rakers

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!