Eleftheria Eleftheriou: Griechenland mit dem Song “Aphrodisiac”

26. Mai 2012 - 20:05 - keine Kommentare

Griechenland hat zumindest beim Eurovision Song Contest 2012 einen Grund zur Freude, denn Eleftheria Eleftheriou mit ihrem Song  “Aphrodisiac” wird von vielen Experten als Favoritin auf den Gesamtsieg gehandelt.

In Griechenland freut man sich riesig auf den heutigen Abend. Abseits der poltischen Wirren und der Diskussion um die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit bietet der Eurovision Song Contest 2012 eine angenehme Abwechslung im Alltag. Seit 1974 nimmt das Land an diesem Wettbewerb teil und konnte sich dank Helena Paparizou 2005 in die Siegerliste eintragen. 2012 möchte man an diesen Erfolg anknüpfen und zumindest die Buchmacher haben Griechenland schon einmal ganz oben notiert.

Eleftheria Eleftheriou: Griechenland mit dem Song “Aphrodisiac”

Der griechische Beitrag beim Eurovision Song Contest wird von Eleftheria Eleftheriou erbracht. Lokale Berühmtheit erlangte die junge Schönheit dank ihrer Teilnahme bei der griechischen Sendung “X Factor”. Anschließend wurde sie von Sakis Rouvas betreut, der sich für ihren weiteren Erfolg verantwortlich zeigte. Die Teilnahme am ESC 2012 ist bislang ihr größter persönlicher Erfolg und dieser könnte sich heute Abend um etliches vervielfachen. Der Song “Aphrodisiac” ist mitreißend und wurde vom Komponistentrios Dimitris Stassos, Mikaela Stenström sowie Dajana Lööf geschaffen.

Griechenland startet mit Eleftheria Eleftheriou auf der Nummer 16.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Eleftheria Eleftheriou: Griechenland mit dem Song “Aphrodisiac”

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!