Die Kochprofis auf RTL 2: Gasthof Lichtenfels in Schönau am Königssee

20. März 2014 - 19:08 - keine Kommentare

In der heutigen Ausgabe von “Die Kochprofis” auf RTL 2 müssen Andi Schweiger, Ole Plogstedt und Frank Oehler im Gasthof Lichtenfels in Schönau am Königssee erst einmal das Problem finden, warum die Gäste ausbleiben. Eigentlich haben die Betreiber Maria und Peter durch die Lage optimale Voraussetzungen.

Manchmal können es sich selbst die Profis nicht genau erklären, warum eine Lokalität keine Gäste anlockt. Exemplarisch dafür steht der Gasthof Lichtenfels in Schönau am Königssee, der in einer hervorragenden Lage eingebettet ist. Mitten im Berchtesgadener Land und mit einem traumhaften Blick auf den Watzmann und den Hochkalter können die Betreiber Maria und Peter aufwarten, dennoch scheint man höchstens im Sommer ein lohnenswertes Ziel für Urlaubsgäste zu sein.

Die Kochprofis auf RTL 2: Gasthof Lichtenfels in Schönau am Königssee

Dabei haben sich Maria und Peter mit dem Gasthof einen großen Traum erfüllt. Jede Menge Geld und Arbeit wurde investiert, um den Gasthof zum Leben zu erwecken und trotzdem kommt man nicht so richtig auf die Füße. Um Abhilfe zu schaffen, hat man Hotelfachwirt und Betriebswirt Alexander eingestellt, der auch dem Koch endlich einmal Beine macht. Aber auch findet nicht so richtig den wirtschaftlich besten Weg.

Nun müssen Andi Schweiger, Ole Plogstedt und Frank Oehler erst einmal ergründen, warum der Gasthof derart zu leiden hat, bei dieser eigentlich optimalen Lage. Zu sehen ist dies ab 20.15 Uhr auf RTL 2.

Bild: Restaurant von badkleinkirchheim, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Kochprofis auf RTL 2: Gasthof Lichtenfels in Schönau am Königssee

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!