Der Bachelor 2014 auf RTL: Frauen ziehen negatives Fazit

18. März 2014 - 09:55 - keine Kommentare

Die diesjährige Staffel von “Der Bachelor” auf RTL ist am vergangenen Mittwoch zu Ende zu gegangen. Christian Tews hat sich für Favoritin Katja entschieden, aber die Reakionen der Fans fielen alles andere als freundlich aus. Zudem ziehen andere Kandidatinnen ein bislang wenig erfreuliches Fazit der Sendung.

Fast erwartungsgemäß ist am vergangenen Wochenende die diesjährige Staffel von “Der Bachelor” auf RTL zu Ende gegangen. Allmählich muss Christian aber damit leben, dass er mit seiner Entscheidung für Katja nicht zwingend den Geschmack des Publikums getroffen hat, denn auf seiner Facebook-Seite häufen sich die negativen Kommentare. Insbesondere die zahlreichen Küsse mit den anderen Kandidatinnen kamen bei den Zuschauern schlecht an, auch der Umgang mit Angelina war für die meisten von ihnen eine herbe Enttäuschung.

Der Bachelor 2014 auf RTL: Frauen ziehen negatives Fazit

Aber nicht nur bei den Fans der Sendung, sondern auch bei einigen Kandidatinnen konnte Christian keine Pluspunkte sammeln. Hatten sich in der Vergangenheit schon mehrere negativ zu Wort gemeldet, äußerten sich jetzt auch Jessica (23) und Ela (21) in einem Interview von bunte.de alles andere als freundlich über den diesjährigen Bachelor. Besonders seine Oberflächlichkeit wird von den Damen an den Pranger gestellt.

Morgen können die Zuschauer noch einmal mit Christian und den Kandidatinnen einen Rückblick auf das Abenteuer wagen. Dabei soll im Interview mit Frauke Ludowig richtig Tacheles geredet werden. Sicherlich keine angenehme Situation für den Bachelor, der aber mit Katja noch zusammen sein soll.

Bild: (c) RTL / William Kass

 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Der Bachelor 2014 auf RTL: Frauen ziehen negatives Fazit

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!