Die Kochprofis auf RTL 2: Das Konoba Adria in Hamburg braucht Hilfe

13. März 2014 - 19:05 - keine Kommentare

In der heutigen Ausgabe von “Die Kochprofis” auf RTL 2 wollen Ole Plogstedt, Andi Schweiger und Frank Oehler Pächterin Dolores unter die Arme greifen, die beim “Konoba Adria” in Hamburg an ihre körperlichen Grenzen geraten ist. Eigentlich sollte das Restaurant die Existenz der Familie sichern, inzwischen steht man aber unmittelbar vor dem Scheitern.

“Die Kochprofis” bei RTL 2 haben in ihrer langen Karriere schon eine Menge Restaurants kennengelernt, die aus unterschiedlichen Gründen bislang nicht funktioniert haben. Die Gründe dafür sind recht vielfältig, denn ein falsches Konzept, fehlende Klasse und ein unangenehmes Ambiente können allein für sich schon für ein Scheitern verantwortlich sein. Erschwerend kommt hinzu, dass für die meisten Betreiber auch die eigene Existenz mit dem Erfolg des Restaurants verbunden ist.

Die Kochprofis auf RTL 2: Das Konoba Adria in Hamburg braucht Hilfe

Exemplarisch dafür steht das Schicksal von Pächterin Dolores, die sich mit dem “Konoba Adria” in Hamburg einen Traum erfüllte. Das Restaurant sollte die Existenz der Familie sichern, vor allem die Söhne Aleks (19) und Daniel (24) sollten hier eine Zukunft haben. Aber ausbleibende Gäste haben die finanziellen Sorgen der Familie deutlich erhöht, zudem hat die Pächterin mit rheumatischen Beschwerden zu kämpfen. Können Ole Plogstedt, Andi Schweiger und Frank Oehler helfen das “Konoba Adria” wieder auf Kurs zu bringen?

Zu sehen sind “Die Kochprofis” auf RTL 2 um 20.15 Uhr.

Bild: Restaurant von badkleinkirchheim, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Kochprofis auf RTL 2: Das Konoba Adria in Hamburg braucht Hilfe

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!