FC Bayern München: Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund im Visier?

4. März 2014 - 10:04 - keine Kommentare

Es könnte sich der nächste Zwist zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund anbahnen, denn nach Mario Götze und Robert Lewandowski scheint es der deutsche Rekordmeister auf Ilkay Gündogan abgesehen zu haben.

Die Fehde zwischen den beiden besten deutschen Mannschaften Bayern München und Borussia Dortmund versucht man bei allen Aufeinandertreffen etwas herunterzuspielen, aber die Transfers von Mario Götze und demnächst Robert Lewandowski haben doch deutlich Spuren hinterlassen. Die Dominanz des deutschen Rekordmeisters kann derzeit auch nicht von der Mannschaft von Jürgen Klopp durchbrochen werden, die nun einen weiteren Leistungsträger verlieren könnte.

FC Bayern München: Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund im Visier?

Laut übereinstimmenden Medienberichten soll sich der FC Bayern München mit Ilkay Gündogan beschäftigen, der eigentlich unersetzbar im Dortmunder Mittelfeld ist. Allerdings plagt sich der Nationalspieler bereits die gesamte Saison über mit Rückenproblemen herum, die bislang erst einen Einsatz zugelassen haben. Bislang hatte es so ausgesehen, als Real Madrid das mögliche Ziel sein könnte, aber mit den stockenden Verhandlungen mit Toni Kroos ist auch das Interesse des FC Bayern gewachsen. Erste Sondierungsgespräche soll es laut “Focus” bereits gegeben haben. Der nächste Ärger steht nun ins Haus.

Bild:Borussia Dortmund von asiajoanna.de, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FC Bayern München: Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund im Visier?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!