Thirty Seconds To Mars Konzert in Berlin: Jared Leto in der O2 World

25. Februar 2014 - 08:06 - keine Kommentare

Bislang waren Thirty Seconds To Mars zumeist in Deutschland nur auf Festivals zu bewundern. Im Rahmen der “Love Lust Faith + Dreams” -Tour 2014 führt der Weg von Jared Leto und seinen Bandkollegen nun in die Berliner O2-World. Neben dem aktuellen Album freuen sich die Fans auf „This is War” und „A Beautiful Lie”.

Als vor knapp 15 Jahren Jared Leto und sein Bruder Shannon (Schlagzeug) gemeinsam mit Kumpel und Keyboarder Tomo Miliĉević die Band “Thirty Seconds To Mars” ins Leben riefen, war ihnen mit Sicherheit nicht bewusst, welcher Erfolg damit einhergehen sollte. Das Debütalbum “Thirty Seconds To Mars” war von vielen Experten noch als Überraschungserfolg gewertet worden, aber mit  „This is War” oder „A Beautiful Lie”  stellte die Band ihr Können vollends unter Beweis. Aber nicht nur die Verkaufszahlen waren ein durchschlagender Erfolgs, sondern auch die Tour zu “This is War”. Mit Auftritten in 60 auf sechs Kontinenten schrieb “Thirty Seconds To Mars” und schaffte es ins Guinness Buch der Rekorde.

Thirty Seconds To Mars Konzert in Berlin: Jared Leto in der O2 World

Am heutigen Dienstagabend kommen nun die Berliner in den Genuss ihrer “Love Lust Faith + Dreams” -Tour 2014, die einhergeht mit dem gleichnamigen Album. Neben den neuen Songs können sich die Fans in der O2 World natürlich auch auf die Klassiker der Alben zuvor freuen. Da “Thirty Seconds To Mars” als eine der besten Live-Bands der Welt gelten, wird der Besuch des Konzertes mit Sicherheit ein Hochgenuss werden, auch wenn viele weibliche Fans vor allem dem Charme von Frontmann Jared Leto erliegen.

Los gehts um 20 Uhr mit der grandiosen Show.

Bild:Thirty Seconds To Mars von Miss T, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Thirty Seconds To Mars Konzert in Berlin: Jared Leto in der O2 World

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!