Arminia Bielefeld: Neu-Trainer Norbert Meier solls richten

24. Februar 2014 - 08:19 - keine Kommentare

Arminia Bielefeld hat gestern auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Stefan Krämer entlassen. Am heutigen Montag soll Norbert Meier als neuer Coach der Ostwestfalen vorgestellt werden, der ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub Fortuna Düsseldorf sein Debüt feiern wird.

Mit Stefan Krämer hat die Arminia einen Trainer mit einer hohen Identifikation. Nach dem Aufstieg im vergangenen Sommer hatte sich der Coach sogar ein Tattoo stechen lassen, um seine Verbundenheit mit dem Klub zu zeigen. Allerdings bleibt im Profi-Geschäft nur wenig Raum für Sentimentalitäten, auch wenn Geschäftsführer Markus Uhlig und Manager Samir Arabi lange mit sich gerungen hatten. Nach nur einem Punkt aus den vergangenen vier Spielen mussten die Verantwortlichen reagieren, möchte man nicht unmittelbar wieder den Weg in die Drite Liga antreten.

Arminia Bielefeld: Neu-Trainer Norbert Meier solls richten

Wie jetzt übereinstimmenden in den Medien berichtet wird, soll Nobert Meier das Ruder bei Arminia Bielefeld übernehmen. Der erfahrene Coach hatte einst Fortuna Düsseldorf in die 1. Liga geführt, konnte aber den Klassenerhalt nicht realisieren. Seit dem vergangenen Sommer ohne ein Amt soll er nun den Tabellenvorletzten aus der Krise führen. Pikant hierbei, dass Meier sein Debüt ausgerechnet gegen “seine” Düsseldorfer feiern wird.

Bild:Arminia Bielefeld von x1klima, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Arminia Bielefeld: Neu-Trainer Norbert Meier solls richten

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!