Demi Moore: Hat sie ihren Mann zuerst betrogen?

2. November 2011 - 19:05 - keine Kommentare

“Now it´s War – Jetzt ist Krieg!”, titelte das amerikanische Klatschmagazin ‘In Touch” auf der neusten Titelseite. Denn die schmutzige Scheidungsschlacht von Demi Moore (48) und Asthon Kutcher (33) geht in die nächste Runde. Das jüngste Gerücht: Demi soll ihren Noch-Ehemann schon vor längerer Zeit mit einem guten Kumpel betrogen haben…

Ben Hollingsworth heißt der Mann, mit dem Frau Moore schon mal ein außereheliches Techtelmechtel angefangen hat. Hollingsworth ist 27 und spielt hauptsächlich in TV-Filmen und Serien mit. Nach einer durchgefeierten Partynacht sollen die beiden Sex in seinem Auto gehabt haben. Selbsternannte Insider wollen sogar etwas von einer dauerhaften Affäre wissen. Der 27-Jährige war vor einigen Jahren von Kanada nach Los Angeles gereist, um dort eine Karriere als Schauspieler zu beginnen. Im Sündenpfuhl Hollywood lernte er Demi Moore kennen, die ihn nicht nur einschlägigen Agenten und Producern, sondern auch ihrem Gatten Ashton Kutcher vorstellte. Beide verstanden sich auf Anhieb blendend und wurden gute Kumpels.

Das Demi ihren Ashton ausgerechnet mit einem seiner besten Freunde betrogen hat, ist für den momentan arg gebeutelten 33-Jährigen wohl eine weitere herbe Niederlage. Allerdings tut sich ganz nebenbei auch die Frage auf, ob nun das Huhn oder das Ei zuerst da war: denn während Demi den Seitensprung momentan als persönlichen Racheakt interpretiert, könnte der betrogene Gatte genau diesen Anlass als Stein des Anstoßes genommen haben, um die 48-Jährige seinerseits zu hintergehen. Die Skandalscheidung des Jahres ist jedenfalls um ein weiteres pikantes Kapitel reicher. Und wir sind sicher, dass dies garantiert nicht der letzte Schlagabtausch zwischen im Scheidungs-Duell Moore vs. Kutcher war…

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Demi Moore: Hat sie ihren Mann zuerst betrogen?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!