K1 Reportage Spezial: Fast Food weltweit auf Kabel 1

2. Februar 2014 - 19:27 - keine Kommentare

Beim „K1 Reportage Spezial: Fast Food weltweit“ wird auf Kabel 1 hinter die Kulissen der Burger- und Pizza-Läden, der Hähnchen- und Currywurst-Imbisse geblickt. Dabei soll herausgefunden werden, welchen Anforderungen sich die international agierenden Unternehmen auch qualitativ und geschmacklich stellen müssen.

Innerhalb kurzer Zeit eine warme Mahlzeit für wenig Geld zu bekommen, wird weltweit in den entsprechenden Restaurant-Ketten gewährleistet – und jedes Mal, wenn man einen Hamburger, eine Pizza, ein Sandwich, ein paar Hähnchenteile, einen Taco oder andere Lebensmittel bestellt, schmecken sie immer gleich, überall. Die „K1 Reportage Spezial“ wird sich auf Kabel 1 dem Phänomen „Fast Food weltweit“ annehmen und von den Anforderungen an das Essen berichten, von den Hürden, die bei einer Geschäftseröffnung genommen werden wollen und von den regionalen und preislichen Unterschieden, die es bei aller Gleichförmigkeit zu beachten gilt.

K1 Reportage Spezial: Qualität und Anforderungen an Hamburger-Ketten

„Systemgastronomie“ nennt sich die nicht zu unterschätzende Ausrichtung auf ein an mehreren Orten agierendes, gastronomisches Unternehmen, das auch häufig als Franchise geführt wird: Bei der Eröffnung eines Burger Kings, eines McDonald’s, eines Kentucky Fried Chickens, eines Pizza Huts, eines Domino’s, eines Subways oder Taco Bells müssen die Franchise-Nehmer ganz bestimmte Vorgaben erfüllen und sehr genau die Bestimmungen der Muttergesellschaften einhalten, sind dabei aber trotzdem alleine für den Erfolg ihres Geschäfts verantwortlich.

Die „K1 Reportage Spezial“ Ausgabe wird bei der Eröffnung eines Burger King Restaurants dabei sein und sowohl die Bauweise des späteren Whopper-Hauses miterleben, bei der bereits die Einheitlichkeit beginnt, den Stress der Belegschaft dokumentieren und die strengen Kontrollen an die Qualität der Nahrungsmittel. Zudem besucht das Filmteam McDonald’s Filialen in aller Welt: Mit 34.000 Dependancen ist der Burger-Laden in 120 Ländern vertreten und sorgt mit lediglich 5 Grundprodukten, die überall gleich sein müssen, jährlich für 27 Milliarden Dollar Umsatz.

Fast Food weltweit auf Kabel 1

Hohe Geschwindigkeit bei beständiger Einheitlichkeit und niedrigem Preis – Fast-Food-Restaurants setzen nicht darauf von Experten mit exquisitem Gaumen geschätzt zu werden, sondern wollen überall dort sein, wo Menschen ihr Hungergefühl schnell befriedigen möchten ohne Überraschungen zu erleben. Zu den Anforderungen an die Fast-Food-Riesen können sich aber auch die hohen Standards anderer Vertreter des Gastronomie-Zweigs gesellen: Die „K1 Reportage“ wird somit auch von einer Luxus-Currywurst aus Straußenfleisch berichten, die von einem Gourmet-Koch am Gendarmenmarkt in Berlin kredenzt wird.

Die „K1 Reportage Spezial: Fast Food weltweit“ wird am Sonntag, den 02. Februar 2014, um 20.15 Uhr auf Kabel 1 gezeigt.

Bild:Fast Food von SteFou!, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: K1 Reportage Spezial: Fast Food weltweit auf Kabel 1

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!