Nicole Scherzinger: Kinderwunsch als Trennungsgrund?

28. Oktober 2011 - 12:50 - keine Kommentare

Nach vier Jahren kam das Beziehungs-Aus zwischen Ex-Pussycat Doll Nicole Scherzinger (33) und Formel 1-Rennfahrer Lewis Hamilton (26) doch etwas überraschend. Ein Bekannter der Sängerin enthüllt nun die wahren Bewegründe und berichtet, Scherzinger hätte sich Kinder gewünscht, während Hamilton sich weiterhin auf seine sportliche Karriere konzentrieren wollte…

Unterschiedliche Zukunftspläne und Familienansichten hatten letztendlich zu dem Zerwürfnis geführt, wie ein Bekannter der US-Popsängerin berichtet. Dabei wäre es der Formel 1-Pilot gewesen, der die Trennung in die Wege geleitet hatte: “Lewis hat sich für die Trennung entschieden. Sie wollte mehr, als er ihr an diesem Punkt in seinem Leben bieten kann”, gibt der Insider in einem Gespräch mit der englischen Zeitung ‘Daily Mirror’ bekannt.

Und auch was den Beziehungs-Split selbst anbelange, würden beide Partner völlig unterschiedlich darauf reagieren: So wäre Nicole momentan daran, eine tiefe Krise zu durchlaufen. Angeblich hatte sie schon daran gedacht, ihren Job als Jurorin bei der amerikanischen Version von “X-Factor” hinzuschmeißen: “Nicole hat nach all dem, was passiert ist, um eine Pause gebeten, aber ihr hektischer Terminplan hat das nicht möglich gemacht. Sie ist am Boden zerstört, aber hat keine andere Wahl, als ein großes Lächeln aufzusetzen und ihren Pflichten nachzukommen”, berichtet der Bekannte des Sängerin des Weiteren.

Wesentlich besser scheint Lewis Hamilton die Trennung zu verkraften. Der britische Rennfahrer hatte immer wieder beteuert, dass es ihm gut gehe und das er weiterhin Höchstleistungen auf der Rennbahn zeigen wolle: “Solche Dinge passieren, um dich auf die Probe zu stellen – es kommt drauf an, wie man sie bewältigt. Ich habe meine Familie, die mir hilft, also geht es mir ziemlich gut”, beurteilt Hamilton die momentane Situation.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Nicole Scherzinger: Kinderwunsch als Trennungsgrund?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!