ABBA – The Show in Köln in der Lanxess Arena

25. Januar 2014 - 10:10 - keine Kommentare

Nur zehn Jahre hielt der Erfolg einer der größten Pop-Bands der Welt an, doch ihre Musik bleibt unvergessen: „A Tribute to ABBA – ABBA the Show“ wird in der Lanxess Arena in Köln Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid noch einmal präsentieren.

380 Millionen verkaufte Schallplatten machen ABBA zu einer der heute wie damals beliebtesten Musikformationen weltweit – mit poppigen und tanzbaren Liedern, die eine erstaunliche kompositorische Bandbreite bewiesen, haben sie mit ihrem Grand-Prix-Hit „Waterloo“ ab 1974 für Furore gesorgt. 1982 trennte sich die Band, deren Mitglieder Agnetha Fältskog und Benny Ulvaeus, Frida Lyngstad und Björn Andersson auch miteinander verheiratet waren, nach zehn erfolgreichen Jahren – „ABBA the Show“ wird die glorreiche Zeit noch einmal aufleben lassen und all jene Songs live präsentieren, für die die vier Schweden immer noch geliebt werden.

A Tribute to ABBA in der Lanxess Arena in Köln

Das Musical „Mamma Mia“ hat die Musik von ABBA wieder salonfähig gemacht, Cover-Bands wie „Björn Again“ begeistern Konzert- und Party-Gänger und die Best-of-Alben der schwedischen Pop-Formation verkaufen sich noch immer so gut als würde die Band noch bestehen. „A Tribute to ABBA“ folgt in der Lanxess Arena in Köln diesem Erfolgskonzept und bietet mit Katja Nord und Camilla Dahlin als die beiden Frontfrauen der Gruppe optisch und stimmlich die einzigartige Möglichkeit, die Musik noch einmal live zu erleben.

Die beiden haben schon früher gemeinsam ABBA-Songs gesungen: Als „Waterloo“ gingen sie auf die Bühnen und haben nun für „ABBA the Show“ ihre Performance zum Höhepunkt gebracht, unter anderem mit authentischen Kostümen und passender Choreographie. Hilfe bekommen sie auch von zehn Musikern, die die Sängerinnen live unterstützen, und dem National Symphony Orchestra of London. Zudem werden der Saxophon-Spieler Ulf Andersson und der Gitarrist Mats Ronander mit dabei sein – die damals mit der Original-Band bereits musizierten.

ABBA the Show zum 40sten Jubiläum des Grand-Prix-Gewinns mit Waterloo

„A Tribute to ABBA – ABBA the Show“ wird natürlich die großen Hits der Band präsentieren – von „Mamma Mia“ und „Dancing Queen“ über „Fernando“ und „Chiquitita“ bis zu „S.O.S.“ oder „Money, Money, Money“. Darüber hinaus orientiert sich die Cover-Band auch an den damaligen Konzerten, die kleinen Musical-Aufführungen gleich kamen, immer im Versuch, ein authentisches ABBA-Erlebnis noch einmal bieten zu können. Die ABBA-Show wird am Samstag, den 25. Januar 2014 um 20 Uhr zur „40 Jahre Waterloo – Die große Jubiläumstournee 2014“ starten.

Tickets für „A Tribute to ABBA – ABBA the Show“ in Köln gibt es ab 40,50 Euro und bis 60 Euro in insgesamt 4 Kategorien.

Bild: (c) Foto: VOX/Universal Music 2006

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: ABBA – The Show in Köln in der Lanxess Arena

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!