Prinz Harry: Turtelt mit hübscher Kellnerin

25. Oktober 2011 - 16:23 - keine Kommentare

Das königliche Herz schlägt heftige Loopings: eigentlich verweilt Englands Prinz Harry (26) zur Zeit in Kalifornien, um ein spezielles Helikopter-Training zu absolvieren, doch Augen hat der britische Monarch nur für die vielen knackigen Bikini-Girls, die sich im Sunshine State so tummeln…

Jessica Donaldson heißt die gute Frau, die mal an Harrys Kronjuwelen durfte. Mit ihr soll der 26-Jährige nicht nur eine wilde Partynacht verbracht haben, sondern nun auch ganz offiziell verbandelt sein. Dabei wäre es nicht das erste Mal, das sich Königshaus und Bürgertum ein wenig näher kommen: bereits am ersten Tag des Trainings war der Prinz zu einer abendlichen Party eingeladen worden, die in einen angesagten Nightclub von San Diego stattgefunden hatte. Dort soll ihm besagte Jessica über den Weg gelaufen sein, die im VIP-Bereich des Lokales jobbt, und so nah das Schicksal schließlich seinen Lauf…

Während die Amerikanerin immernoch abstreitet, etwas mit Harry gehabt zu haben, belegen mehrere Fotos das innige Techtelmechtel. Außerdem wollen Mitarbeiter beobachtet haben, wie Jessica erst in den Morgenstunden das königliche Hotelzimmer verlassen hätte. Und Prinz Harry, ganz der englische Gentleman, nahm die Süße zu Veranstaltungen mit, besuchte mit ihr ein Konzert, lud sie zum Brunch und zum Candle Light Dinner ein usw. usf.

Ob die Beziehung allerdings von Dauer sein wird, bleibt abzuwarten: laut mehreren Berichten wünscht sich Harry nichts lieber als eine feste Beziehung, wie sie sein Bruder Prinz William und seine Frau Kate Middleton vorleben. Und die Love Story vom reichen Königssohn, der das Herz der armen Kellnerin aus dem Nachtclub erobert, klingt doch ein wenig arg nach Hollywood-Kitsch…

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Prinz Harry: Turtelt mit hübscher Kellnerin

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!