Pakt der Wölfe auf RTL 2 mit Mark Dacascos, Vincent Cassel und Monica Bellucci

19. Januar 2014 - 20:00 - keine Kommentare

Christophe Gans hat die grausame und wahre Geschichte der Bestie von Gévaudan in ein fantastisches Historien-Abenteuer mit Mark Dacascos, Vincent Cassel und Monica Bellucci verwandelt. Der „Pakt der Wölfe“ schildert das Geheimnis um eine mörderische Kreatur im achtzehnten Jahrhundert in Frankreich.

Die Bestie vom Gévaudan wütet seit drei Jahren in der entlegenen Gegend, über 100 Menschenleben hat sie bereits gefordert. König Louis XV. fürchtet um seinen Ruf und Einfluss und entsendet daher den jungen und brillanten Wissenschaftler Fronsac (Samuel Le Bihan), um das Geheimnis des Wesens zu ergründen, das von vielen als gewaltiger Wolf angesehen wird. An seiner Seite reist der Irokese Mani (Mark Dacascos), der ihn bei der Jagd unterstützen soll, und auch, falls sie in Kämpfe verwickelt werden. In Gévaudan angekommen, muss der Bestienjäger sich nicht nur mit dem Aberglauben der dortigen Einwohner, sondern auch mit dem eigentümlichen „Pakt der Wölfe“ auseinandersetzen.

Pakt der Wölfe: Fantasy-Mystery-Historien-Thriller mit Vincent Cassel und Monica Bellucci

Christophe Gans hat mit seinem „Pakt der Wölfe“ einen der ersten modernen Actionfilme aus Frankreich geschaffen, die sich auch an anderen cinematographischen Traditionen orientieren und dabei auch internationalen Erfolg vorweisen können. Hierzu hat er eine junge, dynamische und neue Besetzungsriege, angeführt von Vincent Cassel und Monica Bellucci, gewinnen können, die er in eine phantasievoll-historische Umgebung transferiert, angefüllt mit hochinteressanten Design- und Kostümideen und herausfordernden Handlungssträngen und Szenen.

Diese sind dazu rasant geschnitten, weisen spannende Einstellungen auf und überzeugen auch durch die Verbindung von Fantasy-Elementen, Martial-Arts-Einlagen aus dem Hong-Kong-Kino, Creature-Effects aus der Jim-Henson-Schmiede und ein mysteriöses und mitreißendes Rätsel, gepaart mit echter Geschichte und einer fantastischen Verschwörungstheorie.

Denn die Bestie von Gévaudan gab es wirklich: Zwischen den Jahren 1764 und 1767 wurden in der französischen Region 210 Menschen, vor allem Frauen und Kinder, von etwas angegriffen und teilweise getötet wurden, das wahlweise wie ein riesenhafter Wolf, eine Hyäne oder etwas ähnlich hundeartiges beschrieben wurde. Der Mythos spricht auch von einer Werwolf-artigen Kreatur.

Abenteuer-Action von Christophe Gans und mit Mark Dacascos

Regisseur Christophe Gans hat die zur Legende gewordene, wahre Geschichte, die nie vollständig aufgeklärt werden konnte, als Historien-Drama angelegt, das jedoch durch Horror-Momente ebenso gebrochen wird, wie durch Abenteuer-Szenarien – der „Pakt der Wölfe“ kann somit als erstaunlich vielschichtiger Actionfilm gelten und als Vorläufer anderer Mystery-Thriller aus Frankreich der frühen 2000er.

„Pakt der Wölfe“ läuft am Sonntag, den 19. Januar 2014 um 20.15 Uhr auf RTL 2.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Pakt der Wölfe auf RTL 2 mit Mark Dacascos, Vincent Cassel und Monica Bellucci

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!