Daniel Craig: Bond mit Bart?

21. Oktober 2011 - 19:15 - 1 Kommentar

Obwohl der britische Schauspieler Daniel Craig (43) sich so ganz und gar nicht mit seiner Rolle als James Bond identifizieren kann, soll der Mime in der Vorbereitungsphase wieder alles geben, um auch in seinem dritten Agenten-Abenteuer eine gute Figur zu machen…

 “Daniel betreibt fünf Mal in der Woche exzessiv Sport”, berichtet ein Bekannter des Schauspielers. 007 mit Bierbauch und hängenden Schultern? Undenkbar, wie der Insider weiterhin berichtet: “Er läuft durch den Central Park, macht Sit-ups und geht dann Schwimmen. Jedes Wochenende spielt er Tennis. Er ist so gut in Form wie noch nie.” Obwohl Craig in den letzten Monaten schon mehrmals in Frage stellte, auch künftig die Rolle des berühmtesten Geheimagenten der Welt spielen zu wollen, wartet der nächste Film doch mit einer recht ungewöhnlichen Styling-Idee auf: “Bond trägt wieder Vollbart”, lies man aus gut unterrichteten Kreisen verlauten.

Erst einmal wurde die Idee mit der starken Gesichtsbehaarung umgesetzt: im Vorspann von “Die Welt ist nicht genug” trägt Bond (2002 noch von Pierce Brosnan gespielt) ebenfalls einen Vollbart, während im nordkoreanische Truppen im Gefangenenlager übel zusetzen. Ansonsten ist – wie bei den vorangegangenen Produktionen auch – alles strengste Geheimsache. Bekannt wurde lediglich, dass der Arbeitstitel des neuen Werkes “Skyfall” lautet und der spanische Charaktermime Javier Bardem (“No Country for Old Men”) den Bösewicht spielen soll. Über weitere Details berichtet ein Insider wie folgt: “Die aufwändige Produktion und die Drehorte wurden zurückgeschraubt. Es werden nur einige Schauspieler und ein Teil der Crew zu den ausländischen Drehorten reisen. Außerdem wird es auch nicht so viele Nahkämpfe geben, sie gehen wieder dazu über, Sachen in die Luft zu jagen – zum Beispiel die Londoner Vauxhall Bridge.”

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Daniel Craig: Bond mit Bart?

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Bondfan am 1. Februar 2012 - 16:23 Uhr

Der 2002 erschienene Bond-Film mit Pierce Brosnan heißt “Stirb an einem anderen Tag” nicht die “Welt ist nicht genug”….
Der Autor dieses Textes scheint sich nicht sonderlich mit Bond-Filmen beschäftigt zu haben…

Hinterlasse eine Meinung zu: Daniel Craig: Bond mit Bart?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!