Undercover Boss auf RTL: Stephi Hopp im Heide Park Resort

13. Januar 2014 - 20:25 - 1 Kommentar

RTL bringt den „Undercover Boss“ zurück: In vier neuen Episoden schlüpfen Geschäftsführer und Manager in die Rollen kleiner Angestellter, Praktikanten oder ungelernter Mitarbeiter, um ihre Firmen einmal aus einer anderen Perspektive zu sehen – zum Auftakt geht es ins Heide Park Resort.

Der Heide Park in Soltau ist ein buntes Vergnügen für die ganze Familie: Rasante Attraktionen und Fahrgeschäfte, fantasievolles Dekor und eine malerische Anlage sorgen für Action und auch für Entspannung. Hinzu kommen die Erlebnis-Hotels, die Shows und die witzigen Comic-Figuren, die in regelmäßigen Abständen durch den Park streifen – Stephi Hopp kennt all dies vor allem von der organisatorischen Seite, denn sie ist Operations Director und somit Teil der Geschäftsleitung. Für RTL wird sie zudem zum „Undercover Boss“, um als Praktikantin „Ute Hammann“ den Freizeitpark von einer anderen Seite zu erleben.

Undercover Boss: Neue Folgen auf RTL

Die neue Chefin sieht ihre Aufgabe sportlich: Auf diese Weise wird sie nicht nur das operative Geschäft live erleben und herausfinden, was ihre Mitarbeiter leisten müssen und mit welchen Situationen sie täglich konfrontiert werden, sie wird auch das Betriebsklima spüren, den Umgang untereinander direkt erfahren und die oftmals schwierigen Momente erleben, die auf die Angestellten – und nun auch auf „Ute Hammann“ warten.

Und so wird sie auf die gigantische Holzachterbahn klettern müssen, um dort die Sicherheit zu überprüfen, sie wird als „Schwarzbart“ geschminkt in der Piraten-Show auftreten und in einem der Imbissstände Hamburger genau nach Plan braten – eine Stylistin bereitet sie auf ihre Rolle vor, die sie in den nächsten Tagen spielen wird. Am Ende ihrer Zeit als Praktikantin im Heide Park Resort Soltau wird sie wieder zu Stephi Hopp und wird dann einiger der Mitarbeiter, die sie in ihrer Verkleidung als „Undercover Boss“ getroffen hat, mit der Wahrheit konfrontieren.

Heide Park Chefin als Praktikantin in der neuen Staffel der Doku-Soap

So richtig wollte das neue Format „Made in Germany“ auf RTL wohl nicht funktionieren: Anstelle von vier Folgen wurde vom Arbeitsprojekt für Langzeitarbeitslose nur eine Episode ausgestrahlt, bis das Erfolgsformat „Undercover Boss“ vorzeitig wieder auf Sendung geht. Damit rücken die Firmenchefs, die sich als Mitarbeiter tarnen nicht nur wieder zurück auf ihren angestammten Sendeplatz, der Kölner Privatsender versucht damit auch die Lücke zu schließen, die der Fortgang von Christian Rach als Restauranttester gerissen hat – in den vergangenen Jahren gehörte der Montagabend im Januar dem Sternekoch, der nun zum ZDF wechselte.

„Undercover Boss“ geht somit nicht erst am 10. Februar, sondern schon am 13. Januar 2014 auf Sendung: Am Montag wird man ab 21.15 Uhr sehen, wie viel Spaß die Chefin im Heide Park Resort der Chefin haben wird.

Bild: (c) RTL

Undercover Boss auf RTL: Stephi Hopp im Heide Park Resort, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Undercover Boss auf RTL: Stephi Hopp im Heide Park Resort

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von werner am 16. Januar 2014 - 09:24 Uhr

wann kommt die Wiederholung steht leider nichts in der Programm Zeitschrift

Hinterlasse eine Meinung zu: Undercover Boss auf RTL: Stephi Hopp im Heide Park Resort

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!