Borussia Dortmund: Karim Benzema von Real Madrid im Gespräch

11. Januar 2014 - 07:26 - keine Kommentare

Borussia Dortmund wird in der aktuellen Transferphase keinen Neuzugang mehr holen, aber dafür wird man im Sommer investieren. Geplant ist die Verpflichtung eines Stürmers von Format, wie es Karim Benzema von Real Madrid verkörpert. Dieser könnte ebenfalls wie Sami Khedira den Weg im Rahmen eines Gündogan-Transfer nach Dortmund finden.

Während die meisten Klubs aktuell noch nach Verstärkungen suchen, um ihre gesteckten Saisonziele doch noch zu erreichen, verzichten die Verantwortlichen von Borussia Dortmund bewusst auf millionenschwere Investitionen. Einerseits gibt der Markt kaum Spieler vom benötigtem Format her und andererseits kehren gleich mehrere verletzte Spieler zurück in den Kader. So konnten Marcel Schmelzer und Ilkay Gündogan im Trainingslager größtenteils mitwirken und werden allerd Voraussicht nach zur Rückrunde zur Verfügung stehen.

Borussia Dortmund: Karim Benzema von Real Madrid im Gespräch

Dennoch hat Joachim Watzke angekündigt, dass man im Sommer in den Kader investieren wird, um den Abgang von Robert Lewandowski zu kompensieren. Neuerdings wird dabei Karim Benzema von Real Madrid bei den Schwarz-Gelben ins Gespräch gebracht, der bei den Königlichen einen schweren Stand, aber genau das internationale Format verkörpert, dass Borussia Dortmund auch im kommenden Jahr braucht. Der französische Nationalspieler kam es fünf Mal zum Einsatz, schoss dabei aber zwei Treffer und lieferte drei Vorlagen.

Die Personalie könnte besonders interessant werden, falls Real Madrid bei Ilkay Gündogan ernst machen sollte. Dann könnte man dies in die Verhandlungen mit einfließen lassen. Wie bereits berichtet, könnte dann auch wieder Sami Khedira in den Fokus rücken, denn sein Konkurrent Xabi Alonso hat erst kürzlich bis 2016 verlängert.

Bild:Borussia Dortmund von asiajoanna.de, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Dortmund: Karim Benzema von Real Madrid im Gespräch

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!