VfL Wolfsburg: Kevin de Bruyne kommt wohl für 22 Millionen Euro vom FC Chelsea

10. Januar 2014 - 09:00 - keine Kommentare

Möchte man den englischen Medien Glauben schenken, dann ist im Poker um Kevin de Bruyne wohl endgültig der Durchbruch gelungen. Demnach ist der belgische Nationalspieler auf dem Weg zum VfL Wolfsburg und der FC Chelsea erhält eine Ablösesumme in Höhe von 22 Millionen Euro.

Bereits seit mehreren Wochen verhandelte der VfL Wolfsburg mit dem FC Chelsea über einen Wechsel von Kevin de Bruyne. Allerdings schien die Wankelmütigkeit von Chelsea-Coach José Mourinho den Transfer zu blockieren. Der Star-Trainer konnte sich nicht so recht entscheiden, ob man den belgischen Nationalspieler nur verleihen oder doch ganz verkaufen möchte. Zwischenzeitlich bevorzugte der Portugiese eine Leihe zu Atletico Madrid, weil man dort eine ähnliche Spielphilosophie verfolge wie die Londoner und de Bruyne sich dort weiter entwickeln könnte.

Mit dieser Unentschlossenheit blockierte Mourinho aber auch weitere Transferaktivitäten des VfL Wolfsburg, wo unter anderem Ja-Cheol Koo auf eine mögliche Freigabe wartet. Selbst ein Abschied von Ivan Perisic wäre ein Thema, wenn der Belgier für die linke offensive Seite kommen würde.

Kevin de Bruyne kommt wohl für 22 Millionen Euro vom FC Chelsea

Nun scheint den Verantwortlichen jedoch ein Durchbruch gelungen zu sein. Wie der DailyMirror berichtet, hätten man sich auf einen Wechsel von Kevin de Bruyne verständigen. Demnach wechselt der 22jährige für rund 22 Millionen Euro zum VfL Wolfsburg.

Bild:VfL Wolfsburg von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: VfL Wolfsburg: Kevin de Bruyne kommt wohl für 22 Millionen Euro vom FC Chelsea

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!