Borussia Mönchengladbach: Luuk de Jong bei Newcastle United im Gespräch

7. Januar 2014 - 08:30 - keine Kommentare

Borussia Mönchengladbach steht trotz aller Hoffnungen eine bewegte Winterpause bevor. Neben dem Abschied von Marc-Andre ter Stegen muss man sich mit der Personalie Luuk de Jong auseinandersetzen, der derzeit von Newcastle United umworben wird. Auch andere Klubs haben bereits ihr Interesse an dem Stürmer hinterlegt, der unbedingt noch zur WM fahren möchte.

Zum Ende der Hinrunde hatten die Verantwortlichen auf eine ruhige Winterpause gehofft. In der Hoffnung keine Korrigierungen am Kader vornehmen zu müssen, wollte man sich voll und ganz auf die Rückrunde konzentrieren. Spätestens seit gestern ist es mit der erhofften Ruhe vorbei, denn Marc-Andre ter Stegen hatte verkündet, dass er seinen Vertrag in Gladbach nicht verlängern wird, womit sein Abschied im Sommer immer wahrscheinlicher wird. Auch wenn es bislang keine Bestätigung gab, deutet vieles auf den FC Barcelona hin.

Borussia Mönchengladbach: Luuk de Jong bei Newcastle United im Gespräch

Zum Unruheherd werden auch die beiden Stürmer, die bislang gar nicht und nur selten zum Einsatz kamen – Peniel Mlapa und Luuk de Jong. An Mlapa ist unter anderem Eintracht Frankfurt interessiert, während bei Luuk de Jong die Klubs anscheinend Schlange stehen. Der PSV Eindhoven, der AC Mailand und Ajax Amsterdam haben sich bereits mit dem Stürmer beschäftigt. Nun soll aber Newcastle United einen weiteren Vorstoss wagen, um den Holländer in die Premier League zu lotsen. Dieser übt sich zwar in Zurückhaltung, dennoch wäre ihm eine neue sportliche Herausforerung recht, schließlich möchte er noch auf den WM-Zug nach Brasilien aufspringen. Ruhe bei Borussia Mönchengladbach sieht wohl anders aus.

Bild:Borussia Mönchengladbach von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Mönchengladbach: Luuk de Jong bei Newcastle United im Gespräch

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!