The Big Bang Theory – Start der 7. Staffel auf Pro7

6. Januar 2014 - 19:36 - keine Kommentare

In den USA geht die erste Hälfte der siebenten Staffel der enorm erfolgreichen Sitcom „The Big Bang Theory“ zuende, auf Pro7 starten die neuen Abenteuer von Sheldon, Howard, Raj, Penny, Amy und Bernadette erst, während sich Leonard noch auf Forschungsreise befindet.

Ein Leben ohne Leonard (Johnny Galecki): Während er sich wissenschaftlich unterwegs befindet, müssen sich seine Freunde alleine arrangieren – und das geht in der ersten Folge der siebenten Staffel von „The Big Bang Theory“ gehörig und wie gewohnt nach hinten los. Sheldon (Jim Parsons) flieht vor einem Albtraum in Pennys (Kaley Cuoco) Bett, da seine Freundin Amy (Mayam Bialik) sich ebenfalls außerhalb auf einer wissenschaftlichen Veranstaltung befindet, gemeinsam mit Bernadette (Melissa Rauch), mit der es zu einigen Spannungen kommt. Ihr Ehemann Howard (Simon Helberg) versucht derweil gemeinsam mit Raj (Kunal Nayyar), der noch immer an einem gebrochenen Herzen leidet, unter Leute zu gehen.

The Big Bang Theory: Neue Folgen auf Pro7

Wie gewohnt kann man sich auch in der neuen Staffel von „The Big Bang Theory“ auf den so lustigen wie schwierigen Umgang der nerdigen Genies mit sozialen Kontakten freuen, auf populärkulturelle Anspielungen und auf eine hervorragend aufeinander eingespielte Besetzung, die mit Freude die spleenigen Wissenschaftler geben und der es quasi im Alleingang gelungen ist, Geek-Humor salonfähig zu machen.

Der große Verdienst der Serie von Chuck Lorre, der auch „Dharma & Greg“ erfand, für „Roseanne“ schrieb und auf den die ebenfalls erschreckend erfolgreiche Serie „Two and a Half Men“ zurückgeht, kann somit auch darin gesehen werden, dass all jene Eigenheiten, die bei Comic-Lesern, Fantasy-Fans, Star-Wars-Freunden und Trekkies schon seit jeher Konjunktur hatten, nun auch außerhalb der Fan-Basis akzeptiert werden, in dem die Serie sich einerseits darüber lustig macht, es andererseits aber auch als cool darstellt beispielsweise Superhelden-T-Shirts zu tragen.

Die 7. Staffel mit Sheldon, Leonard, Howard und Raj

Auf dem amerikanischen Sender läuft noch in dieser Woche die erste Hälfte der siebenten Staffel aus, in der gleichen Woche fängt sie auf Pro7 erst an. Noch einmal 11 Episoden werden in den USA bis Mai gesendet, bis dahin wird man hierzulande die ersten 13 Folgen sehen – die Einschaltquoten sind hüben wie drüben hervorragend, doch ist noch unklar, ob eine achte Staffel produziert wird, denn die Gagenverhandlungen mit den Hauptdarstellern laufen noch.  Auf Pro7 am Montag, den 06. Januar 2014, wird die Episode „Drinks von Fremden“ um 21.15 Uhr laufen – dicht gefolgt von drei weiteren Folgen früherer Staffeln.

Bild:The Big Bang Theory von NASA Webb Telescope, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: The Big Bang Theory – Start der 7. Staffel auf Pro7

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!