Knallharter Ehevertrag für Kate Middleton

27. April 2011 - 13:50 - 1 Kommentar

Es sind keine zwei Tage mehr zur großen royalen Traumhochzeit von Prinz William und Kate Middleton, da tauchen erste geheime Auszüge aus einem Ehevertrag auf, der alles andere als romantisch ist. Gerade Kate dürfte daran schon zu knabbern haben, denn im Fall einer Scheidung sieht der Hof klare Regeln vor.

Rein finanziell betrachtet kann Kate keinerlei Anspruch an dem royalen Vermögen erheben, dass behält William. Der muss ihr lediglich einen Unterhalt zahlen. Auch in den Schlösser der königlichen Familie darf die junge Braut nicht mehr wohnen. Eine standesgemäße Villa muss es dann auch tun. Natürlich darf sie ihren Titel “Königliche Hoheit” nicht länger tragen und gehört wieder zum normalen Volk. Sollten die beiden Nachwuchs haben, dann bleibt das Sorgerecht am Hof. Kate dürfte die Kinder lediglich besuchen, sofern ihr und ihrer Familie ein Besuchsrecht eingeräumt wird.

Eigentlich sollten diese Details geheim bleiben, doch der Bildzeitung ist es dennoch gelungen, einige Informationen darüber zu ermitteln. Es ist eben nicht alles traumhaft bei so einer Traumhochzeit. Geht allerdings alles gut und die beiden bleiben für immer zusammen, dann könnte Prinz William eines Tages den Thron besteigen und Kate hätte an seiner Seite eine sehr gute Stellung.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Knallharter Ehevertrag für Kate Middleton

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Synapsenkitzler am 28. April 2011 - 11:42 Uhr

Lustige Anagramme auf “Kate Middleton”:
Amt Knete Dildo,
kandidle Motte,
Diadem klontet,
Ketten am Dildo

Quelle: http://www.facebook.com/lustige.anagramme

Hinterlasse eine Meinung zu: Knallharter Ehevertrag für Kate Middleton

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!