Neujahrslauf 2014 in Berlin rund um das Brandenburger Tor

1. Januar 2014 - 07:49 - keine Kommentare

Wer sich unter anderem mehr Sport im neuen Jahr vorgenommen hat, der kann mit dem Berliner Neujahrslauf am 1. Januar 2014 rund um das Brandenburger Tor einen gute Anfang machen. Für die Teilnahme ist weder eine Gebühr noch eine Anmeldung im Vorfeld notwendig.

Die meisten Menschen hierzulande haben bei den guten Vorsätzen für das neue Jahr unter anderem mehr Sport auf ihrer Liste stehen. Damit muss nicht immer eine Anmeldung im Fitnessstudio einhergehen, sondern kleine gezielte Läufe, die gut für den Körper sind. Gleich am 1. Januar 2014 bietet sich die passende Gelegenheit dazu, wenn der SCC zum Neujahrslauf rund um das Brandenburger Tor einlädt.

Neujahrslauf 2014 in Berlin rund um das Brandenburger Tor

Der Startschuss fällt um 12 Uhr, damit auch so mancher Rausch ausgeschlafen ist. Dann geht es über eine vier Kilometer lange Strecke vom Brandenburger Tor über die Straße unter den Linden hin zum Berliner Dom und anschließend wieder zurück. Weil eine entsprechende Anmeldung oder eine Startgebühr gerne als Vorwand dient – beides fällt beim Berliner Neujahrslauf 2014 nicht an. Statt dessen werden rund um das kleine Event Spenden für Projekte von UNICEF gesammelt.

Start: 1. Januar 2014 ab 12 Uhr

Bild: Neujahrslauf von j27, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Neujahrslauf 2014 in Berlin rund um das Brandenburger Tor

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!