Borussia Mönchengladbach: Marc-André ter Stegen auch beim FC Arsenal und Juventus Turin auf dem Zettel

29. Dezember 2013 - 08:00 - keine Kommentare

Der Transferpoker um Marc-André ter Stegen von Borussia Mönchengladbach nimmt allmählich groteske Züge. Lange Zeit stand ausschließlich ein Wechsel zu Juventus Turin im Raum, nun sollen sich aber auch Arsenal London und Juventus Turin mit dem Torwarttalent aus Deutschland beschäftigen.

Der Trainer von Borussia Mönchengladbach, Lucien Favre, hatte sich nach dem letzten Spiel in der Hinrunde bereits sehr kryptisch im Bezug auf einen Wechsel von Marc-André ter Stegen zum FC Barcelona geäußert. Mit einem Angebot der Katalanen könne man eben nur schwer konkurrieren, hieß es von seiner Seite. Der Keeper selbst hatte eine Entscheidung in das neue Jahr verschoben, vermutlich auch, weil man von Seiten des FC Barcelona bislang ein klares Statement vermisst. In den spanischen Medien kursieren fast täglich neue Gerüchte, so wurde ter Stegen unter der Woche bereits abgesagt und dies nur einen Tag später wieder dementiert.

Marc-André ter Stegen auch beim FC Arsenal und Juventus Turin auf dem Zettel

Allerdings scheint es Marc-André ter Stegen an potenziellen Arbeitgebern im neuen Jahr nicht zu mangeln, denn nun sollen sich auch Arsenal London und Juventus Turin mit Ausnahmetalent aus Deutschland beschäftigen. Seine offensive Art und Weise des Fußballspielens hat in Europa bereits Eindruck hinterlassen.

Sollte sich jedoch Borussia Mönchengladbach für die Champions League qualifizieren, wäre ein Verbleib von ter Stegen durchaus realistisch, schließlich kann er sich dann auf einem hohen Niveau beweisen.

Bild:Borussia Mönchengladbach von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Mönchengladbach: Marc-André ter Stegen auch beim FC Arsenal und Juventus Turin auf dem Zettel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!