Das Traumschiff im ZDF: Letzte Fahrt für Siegfried Rauch als Kapitän Paulsen

26. Dezember 2013 - 19:57 - keine Kommentare

Am zweiten Weihnachtfeiertag geht „Das Traumschiff“ wieder auf Kreuzfahrt zu exotischen Zielen: Für Siegfried Rauch alias Kapitän Paulsen wird die Fahrt im ZDF allerdings die letzte, denn auf der Tour nach Malaysia wird er das Kommando an einen alten Bekannten abgeben.

15 Jahre hat Siegfried Rauch als Kapitän Jakob Paulsen die Geschicke der MS Deutschland gelenkt: 40 Folgen der dauerhaft beliebten Serie „Das Traumschiff“, in der prominente Schauspielerinnen und Schauspieler in zumeist drei dramatischen, lustigen und romantischen Episoden auf große Fahrt gehen, hat er auf der Brücke des Luxusschiffes zugebracht, nun wird er die Kapitänsmütze abgeben – an niemand geringeres als Sascha Hehn, der nach 26 Jahren wieder als Victor Burger zurückkehrt. Der ehemalige Chefsteward ist nun selbst zum Kapitän aufgestiegen und wird die Brücke übernehmen.

Das Traumschiff: Letzte Fahrt für Siegfried Rauch als Kapitän Paulsen

In Folge 70 aber geht es zunächst für Kapitän Paulsen und seine Mannschaft noch einmal in exotische Länder, wenn das „Traumschiff“ Malaysia ansteuert: Ebenfalls mit an Bord sind Christoph M. Ohrt, Esther Schweins, Marek Erhardt, Heinz Hoenig und Marie Gruber neben den Stammbesetzungsmitgliedern Heide Keller und Nick Wilder. Sie alle werden sich auf ihrer Reise in traumhaften Gefilden mit kleinen und großen Nöten beschäftigen, Überraschungen erleben und der Romantik auf hoher See freien Lauf lassen.

Martin Pollack (Christoph M. Ohrt) etwa hat als Kronzeuge gegen die Mafia ausgesagt und wird von der BKA-Mitarbeiterin Lena Rüthers (Esther Schweins) in ein neues Leben begleitet – doch die beiden kommen sich auf dem „Traumschiff“ näher als es die berufliche Fürsorge zulassen sollte. Bei dem Paar Maria und Paul Bronski (Marie Gruber und Heinz Hoenig) hingegen sollte der Beruf schon lange kein Problem mehr sein – sie sind mit Kapitän Paulsen befreundet und Paul hat seinen Job schon lange an den Nagel gehängt, kann jedoch nicht loslassen. Gemeinsam mit dem Kapitän versucht Maria nun ihren Mann zur Ruhe zu bringen, doch selbst ein Ausflug nach Kuala Lumpur scheitert.

MS Deutschland bekommt im ZDF zu Weihnachten mit Sascha Hehn einen neuen Kapitän

Schlussendlich steht auch Jakob Paulsens eigene Geschichte in seinem letzten Auftritt nach 15 Dienstjahren auf der MS Deutschland im Mittelpunkt: Er hat sein Geburtshaus gekauft und will dies nun renovieren, allerdings dafür auch in den wohlverdienten Ruhestand treten – er versucht dies allerdings lange vor seiner Mannschaft und vor allem vor Beatrice (Heide Keller) geheim zu halten.

Auch der letzte Auftritt von Siegfried Rauch wird wieder faszinierende Aufnahmen von fremden Ländern mit mitreißenden und romantischen Geschichten verbinden, wenn „Das Traumschiff“ am zweiten Weihnachtsfeiertag, Donnerstag, dem 26. Dezember 2013 um 20.15 Uhr im ZDF läuft.

Bild: ZDF / Dirk Bartling

Das Traumschiff im ZDF: Letzte Fahrt für Siegfried Rauch als Kapitän Paulsen, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Das Traumschiff im ZDF: Letzte Fahrt für Siegfried Rauch als Kapitän Paulsen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!