Let’s Dance – Let’s Christmas aus RTL mit Sophia Tomalla und Susan Sideropoulous

20. Dezember 2013 - 19:07 - keine Kommentare

Fünf der tanzenden Stars der vergangenen Jahre werden bei „Let’s Dance – Let’s Christmas“ erneut auf RTL antreten, um in zwei weihnachtlichen Sondersendungen nicht nur ihr Geschick noch einmal unter Beweis zu stellen, sondern auch einen guten Zweck zu unterstützen.

Unter dem etwas sperrigen Titel „Let’s Dance – Let’s Christimas“ präsentiert RTL nicht nur die Tatsache, im Englischen eher weniger bewandert zu sein, sondern auch vier GewinnerInnen und ein Finalist der beliebten Tanzshow in zwei Weihnachts-Specials: Susan Sideropoulous, Sophia Tomalla, Moritz A. Sachs, Manuel Cortez und Magdalena Brzeska werden erneut für Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez tanzen. Sie alle werden auch in den beiden Sonderausgaben noch einmal ihr Talent auf der Tanzfläche vorführen.

Let’s Dance – Let’s Christmas: Tanzende All Stars

Susan Sideropoulous, die Gewinnerin 2007, wird in den Weihnachtssonderausgaben von „Let’s Dance“ mit Stefan Terrazzino das Tanzbein schwingen. Nach einer etwas längeren Pause kam die Tanzsendung 2010 zurück und Sophia Tomalla konnte sich gegen die anderen KandidatInnen durchsetzen, nun tanzt sie mit mit Massimo Sinatò. 2011 gewann Maite Kelly, doch für sie springt nun Finalist Moritz A. Sachs ein, da der „Kelly-Family“-Star aus Zeitgründen nicht teilnehmen kann. Er tanzt nun mit Isabel Edvardsson.

Für das Jahr 2012 wird Magdalena Brzeska, die Gewinnerin des Vorjahresdurchgangs mit Erich Klann auf die Tanzfläche gehen, und der diesjährige Gewinner Manuel Cortez wird dann mit Oana Andrea Nechiti versuchen, sich von seinen VorgängerInnen abzusetzen. Doch die fünf Promis werden in „Let’s Dance – Let’s Christmas“ nicht nur um den Sieg kämpfen, sie setzen sich auch für einen guten Zweck ein, wie es sich für ein Weihnachtsspecial gehört.

Weihnachtsspecial der RTL-Tanzshow

Die Moderation der Sonder-Tanzshow übernehmen wieder Daniel Hartwich und Sylvie Meis, die nach ihrer Trennung von Rafael van der Vaart nun wieder unter ihrem Geburtsnamen auftritt. Sie sorgen für die richtige Vorstellungen der All Stars, die sich bei „Let’s Dance – Let’s Christmas“ wieder in klassischen und modernen Tänzen beweisen, wenn die beiden Ausgaben der Weihnachtsshow am Freitag, den 20. und am Samstag, den 21. Dezember 2013 jeweils um 20.15 Uhr auf RTL gesendet werden.

Bild: (c) RTL / Ruprecht Stempell

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Let’s Dance – Let’s Christmas aus RTL mit Sophia Tomalla und Susan Sideropoulous

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!