Zuhause im Glück auf RTL 2: Waldorfkindergarten in Ottobrunn

17. Dezember 2013 - 19:09 - keine Kommentare

In der heutigen Ausgabe von “Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben” widmen sich Eva Brenner und ihre Crew einem ganz besonderen Projekt – dem Waldorfkindergarten in Ottobrunn. Der aktuelle Zustand ist einfach untragbar für die 50 Kinder, die nun von einer guten Idee profitieren sollen.

Am heutigen Dienstag feiert “Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben” ein kleines Jubiläum, denn zum 150. Mal flimmert die beliebte Sendung über die Bildschirme. In dieser Zeit konnten Eva Brenner und ihre fließigen Helfer schon so manches Unglück mildern, zahlreichen Familien ein neues Heim ermöglichen und wirklich vielen Menschen ein Lächseln in das Gesicht zaubern. Von den Zuschauer wird “Zuhause im Glück” wöchentlich mit guten Quoten und einem entsprechenden Feedback honoriert. Wenn es nach den Verantwortlichen und Beteiligten geht, könnte es in dieser Form gerne weitergehen.

Zuhause im Glück auf RTL 2: Waldorfkindergarten in Ottobrunn

Eigens zum 150. Jubiläum widmet man sich in der heutigen Ausgabe einem ganz besonderen Projekt – dem Waldorfkindergarten in Ottobrunn. Hier sind bis zu 50 Kinder untergebracht, die aber keinesfalls idylische Voraussetzungen vorfinden. Schimmel an den Wänden, Asbestplatten und eine verstopfte Kanalisation machen eine Fortführung fast unmöglich. Deshalb soll der Kinderngarten in einen ungenutztes Restaurant ziehen, das nun aber im Vorfeld vom “Zuhause im Glück”-Team umgestaltet wird.

Ab 20.15 Uhr kann man die aktuelle Folge “Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben” auf RTL 2 mitverfolgen.

Bild:Badezimmer von eniak.info, CC BY – bearbeitet von borlife.

Zuhause im Glück auf RTL 2: Waldorfkindergarten in Ottobrunn , 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Zuhause im Glück auf RTL 2: Waldorfkindergarten in Ottobrunn

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!