Selena & Justin: Verliebt wie am ersten Tag

6. Oktober 2011 - 15:22 - keine Kommentare

Da soll noch einer sagen, die Beziehung zwischen Justin Bieber (17) und seiner Dauerfreundin Selena Gomez stünde vor dem Aus: erst kürzlich lies sich der kleine Kanadier eine hinreißende Idee einfallen, um seiner Herzdame zu imponieren – denn während der Dreharbeiten in Rio de Janeiro organsierte der Sänger kurzerhand einen Rundflug über die Stadt am Zuckerhut… 

Erst kürzlich hatte Justin seiner Freundin eine Privatvorstellung des Kinohits “Titanic” spendiert – nun durften beide die Welt von oben betrachten: bei einem Helikopterflug machte sich das Pärchen auf in schwindelerregende Höhen, um die Brasilien-Metropole von einer völlig neuen Seite kennenzulernen. Momentan befindet sich Justin auf Südamerika-Tournee, wo er auch verweilte, um den Clip zu seiner neuen Single zu drehen.

In einem Fünf-Sterne-Hotel lassen es sich die beiden derweil richtig gut gehen: für rund 2.200 Euro pro Nacht können Justin und Selena im King-Size-Bett relaxen oder auf einer privaten Terrasse die Aussicht der Copacabana genießen.

Übrigens könnte es demnächst zu einem “Das perfekte Promi-Dinner” auf amerikanisch / britisch / kanadisch kommen, denn wie man hört, sind die beiden Kids zu David Beckham und Victoria Beckham zum Essen eingeladen. Weil die Söhne des berühmten Fußballers allesamt Justin Bieber-Fans sind, darf der 17-Jährige und seine kurzerhand zum gemeinsamen Schmaus nach Los Angeles kommen. Der singende Kanadier freut sich bereits wie ein Schneekönig auf die Begegnung: “Ich habe David mehr als einmal getroffen, aber Victoria bisher noch nicht richtig kennengelernt.” Angeblich haben die Paare sogar schon einen Deal arrangiert: Justin bekommt Fußballunterricht von David Beckham – dafür geben er und Selena ein Privatkonzert für die sechsköpfige Sportlerfamilie. In diesen Sinne: Bon Appetit!

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Selena & Justin: Verliebt wie am ersten Tag

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!