Guidos Shopping Queen des Jahres auf Vox: Trendlook 2014

15. Dezember 2013 - 19:21 - 1 Kommentar

Die vier besten Einkaufköniginnen 2013 finden sich erneut auf Vox ein, um bei „Guidos Shopping Queen des Jahres“ den Stardesigner noch einmal zu begeistern. Guido Maria Kretschmer hat jedoch keine leichte Aufgabe für sie: Sie sollen den Trendlook 2014 kreieren.

Guido Maria Kretschmer hat ein aufregendes Jahr hinter sich: Neben seiner täglichen Vox-Show, dem Promi-Ableger am Sonntag und seiner Teilnahme als Juror bei „Das Supertalent“ wurde auch über eine neue Sendung und sein Auftreten im US-Fernsehen nachgedacht. Kurz vor Jahresende darf der Stardesigner noch einmal in seinem Haussender „Guidos Shopping Queen des Jahres“ moderieren, um unter den vier besten Kandidatinnen aller 50 Teilnehmerinnen 2013 die allerbeste Einkaufskönigin zu küren. Unter dem Motto „Kreiere deinen Trendlook 2014! Sei kreativ, aber verkleide dich nicht!“ wird er die vier Finalistinnen in Berlin auf Shopping-Tour schicken.

Guidos Shopping Queen des Jahres: Finalistinnen kämpfen um den Titel 2013

Wie immer haben sie nur einen beschränkten Zeitrahmen und nur ein überschaubares Budget, um ein komplettes Outfit, inklusive Accessoires, Frisur und Make-Up, zusammenzustellen. Nina aus Hamburg, die mit ihrem rockigen Marine-Look letztes Mal überzeugen konnte, wird gegen Jessica aus Bochum antreten, die mit einem jungen Stil ihre Beine zur Geltung brachte. Auch von Aleks aus Köln konnte sich der Designer der Stars positiv überrascht zeigen, als sie einen Business-Look um zwei Handtaschen herum kreierte.

Doch Birgit aus Berlin hat bei ihrem sommerlichen Auftritt eine der erstaunlichsten Veränderungen in diesem Jahr hingelegt: Innerhalb nur eines Tages wandelte sie sich von einer „echten Type“, wie es der Designer ausdrückt, „die im Zirkus auftreten könnte“ zur eleganten und stilvollen Dame, die mit ihrem Kleid auf einer italienischen Piazza für Aufsehen sorgen könnte – man kann gespannt sein, ob sie noch einmal Guido Maria Kretschmer so begeistern kann.

Ganz alleine müssen die vier jedoch die Aufgabe nicht meistern: Marijke Amado, Ruth Moschner, Natascha Ochsenknecht und Rebecca Mir leisten tatkräftige Unterstützung und gehen gemeinsam mit den Finalistinnen einkaufen – am Ende winkt der Eintritt zur New Yorker Fashion Week und 1.000 Euro, die zum Einkaufen ausgegeben werden können.

Guido Maria Kretschmer sucht auf Vox die beste Einkäuferin

Zu „Guidos Shopping Queen des Jahres“ werden alle vier noch einmal antreten und in Berlin versuchen, ganz sie selbst zu sein und dabei auch einen Trend für das nächste Jahr zu setzen – quasi Guido Maria Kretschmers persönliche Mischung aus Jahresrückblick und Ausblick auf 2014, wenn Vox am Sonntag, den 15. Dezember 2013 die große Finalshow der „Shopping Queens“ in diesem Jahr um 20.15 Uhr bringt.

Bild: (c) Foto: VOX/Andreas Friese

Guidos Shopping Queen des Jahres auf Vox: Trendlook 2014 , 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Guidos Shopping Queen des Jahres auf Vox: Trendlook 2014

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Janet Minhas am 21. Januar 2014 - 11:01 Uhr

Ich fande das Outfit von Jessi aus Bochum beim Finale “Trendlook 2014, Sei kreativ, aber verkleide Dich nicht” ( Mitte Dezember 2013) sehr trendy und schön.
Sie hatte da so eine schwarz-weiße Hose mit Print und eine ärmellose olivfarbene Bluse, leicht transparent an, die vorne und hinten leicht offen war.
Ich wollte nur mal wissen, in welchem Geschäft sie die gekauft hat.

Liebe Grüße

Janet

Hinterlasse eine Meinung zu: Guidos Shopping Queen des Jahres auf Vox: Trendlook 2014

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!