Handball-WM 2013 der Frauen: Deutschland – Australien

7. Dezember 2013 - 10:53 - keine Kommentare

Das Duell zwischen Deutschland und Australien bei der Frauen Handball-Weltmeisterschaft 2013, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, ist der Auftakt für das deutsche Team. Die Australiarinnen gelten dabei als krasser Außenseiter, den man aber keinesfalls unterschätzen sollte.

Ebenso wie die Männer haben die deutschen Handball-Frauen bei den Fans etwas gut zu machen. Vor zwei Jahren schied man bei der Handball-Weltmeisterschaft in Brasilien bereits in der Vorrunde aus und enttäuschte dabei auf der ganzen Linie. Bei den Titelkämpfen in Serbien möchte man etwas Wiedergutmachung betreiben, hat aber eine schwere Gruppe zugelost bekommen. Neben dem heutigen Gegner Australien muss das deutsche Team noch gegen Ungarn, Rumänien, Tschechien und Tunesien antreten. Ziel ist dabei natürlich Platz 4 und besser, um bei der Hauptrunde dabei zu sein.

Handball-WM 2013 der Frauen: Deutschland – Australien

Zum Favoritenkreis wird die deutsche Mannschaft nicht gezählt, auch weil mit Isabell Klein und Torfrau Katja Schülke (beide schwanger) sowie Kreisläuferin Anne Müller (Knieverletzung) drei Leistungsträgerinnen fehlen. Vielmehr stehen Titelverteidiger Norwegen, Europameister Montenegro, Dänemark und Serbien auf der Liste der Favoriten.

Zum Auftakt geht es für Deutschland gegen den krassen Außenseiter Australien, den man unbedingt bezwingen muss, um sich eine gute Ausgangslage zu verschaffen. Zumindestens in diesem Duell hat man klar die Favoritenrolle inne und will die ersten zwei Punkte. Übertragen wird die Partie ab 16.45 Uhr bei Sport 1, zudem steht unter http://zattoo.com/hosted/sport1/ ein Live-Stream bereit.

Bild:Handball von photodigitalol, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Handball-WM 2013 der Frauen: Deutschland – Australien

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!