Gina-Lisa Lohfink: Erster Sex mit 18 Jahren

1. Oktober 2011 - 13:27 - keine Kommentare

Sex scheint ein unverwüstliches Thema bei Glamour-Girl Gina-Lisa Lohfink (25) zu sein. Jedenfalls plauderte die Berufsblondine in der heutigen Edition von Promiflash unverhohlen über ihr erstes Mal und welche erotischen Hilfsmittel sie gerne benutzt…

Als Sex-Botschafterin auf der Venus-Erotikmesse in Berlin gehört es freilich zum Job, auch mal indiskrete Fragen zu beantworten – und auch diese Aufgabe bewältigt Gina-Lisa mit Bravour, wie wir finden. So gab die 25-Jährige beispielsweise bekannt, das sie für Vibratoren und andere Behilfsmittel längst keine praktische Verwendung mehr hätte: “Mein Liebesleben ist viel zu gut, als dass ich auf kleine Helferlein angewiesen wäre. Die liegen nur für schlechte Zeiten in der Schublade.” Und von schlechten Zeiten kann bei fast tagtäglich neu auftauchenden Partnergerüchten wohl keine Rede sein!

Da verwundert es doch fast ein wenig, dass die Ex-GNTM-Kandidatin kein frühreifes Früchtchen war, sondern in einem gesitteten Alter in den Genuss des erstes Males kam: kurz vor ihrem 18. Geburtstag wäre Gina-Lisa entjunfert worden, wie sie auf Promiflash weiter verkündet. Allerdings sollte die entsprechende Sicherheit beim Sex für jedermann und jede Frau eine absolute Selbstverständlichkeit sein – egal, in welcher Situation: “Ich war letztens auf eine Party, da hat eine Frau mit sechs Kerlen hintereinander geschlafen. Ohne Kondome. Total ekelhaft!” Deshalb setzt sich Lohfink in der Kampagne “Safety First, Sex Second” dafür ein, dass die Nacht für Paare zum Traum, der Morgen danach jedoch nicht zum Albtraum wird: “Man kann so oft am Tag Sex haben, wie man will, aber ein bisschen verhüten – da ist echt super gut.”

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Gina-Lisa Lohfink: Erster Sex mit 18 Jahren

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!