SC Freiburg: Nicolas Höfler vor einer Vertragsverlängerung

5. Dezember 2013 - 07:42 - keine Kommentare

Gestern Abend musste der SC Freiburg zum wiederholten Male in dieser Saison erleben, wie ungerecht Fußball sein bei der Niederlage gegen Bayer 04 Leverkusen. Zumindest abseits des sportlichen Geschehens scheint es mit der baldigen Vertragsverlängerung von Nicolas Höfler gute Nachrichten zu geben.

Seinen negativen Anteil an der Niederlage gegen Bayer 04 Leverkusen gestern Abend im DFB-Pokal Achtelfinale hatte Nicolas Höfler auch. Sein Katastrophenpass sollte bereits in der ersten Spielminute den Rückstand durch Kruse bedeuten. Aber wie die gesamte Breisgauer Mannschaft steigerte er sich nach dem überraschenden Ausgleich durch Ginter gewaltig und man hätte in der Summe durchaus den Sieg verdient gehabt. Aber eine Einzelleistung von Emre Can sollte letztendlich die Entscheidung zugunsten von Bayer 04 Leverkusen bedeuten.

SC Freiburg: Nicolas Höfler vor einer Vertragsverlängerung

Dennoch konnte sich Nicolas Höfler in den vergangenen Wochen beim SC Freiburg in den Fokus spielen. Der 23jährige, der zuletzt zwei Jahre an Erzgebirge Aue ausgeliehen war, hat in dieser Spielzeit eine ausgezeichnete Entwicklung genommen und stand immerhin in 14 Pflichtspielen für die Breisgauer auf dem Platz. Zur Belohnung für seine ausgezeichneten Leistungen wird es nun eine Vertragsverlängerung geben, die von beiden Seiten auch gewollt und angestrebt ist. Für den SC Freiburg wieder eine gute Entwicklung ein hoffnungsvolles Talent binden zu können.

Bild:SC Freiburg von Vintage85, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: SC Freiburg: Nicolas Höfler vor einer Vertragsverlängerung

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!