Sylvie van der Vaart & Fergie: Wachsfiguren sind voll im Trend

30. September 2011 - 12:42 - keine Kommentare

Gleich zwei hübsche Promi-Mädels gibt es ab sofort in Wachs: neben TV-Moderatorin Sylvie van der Vaart (33, “Das Supertalent”) konnte auch “Black Eyed Peas”-Sängerin Fergie (36) ihr Duplikat enthüllen. Verwunderlich nur, dass die Nachbildungen bei so viel heißen Frauen nicht schon längst dahin geschmolzen sind…

Amsterdam: Identisch bis ins kleinste Detail ähnelt die Wachsfigur von Sylvie van der Vaart ihrem großen Vorbild: die Frisur sitzt und sogar der bräunliche Teint des niederländischen Models wurde perfekt getroffen. “Wow. Die Figuren sind täuschend echt, wirklich gelungen. Eine große Ehre für uns beide”, meinte Ehemann und Profifußballer Rafael van der Vaart (Tottenham Hotspurs), der sich nun ebenfalls über einen Doppelgänger freuen darf. Beide Figuren werden ab sofort im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud´s in Amsterdam zu sehen sein, gilt das Glamour- und Sportpaar wohl als derzeit angesagtester Promi-Export unserer holländischen Nachbarn.

Und auch auf der anderen Seite des großen Teiches darf sich ein weiblicher Celeb über ein solches Denkmal freuen: bereits am Freitag wurde  die Wachsfigur der Sängerin Stacey “Fergie” Ferguson  enthüllt. “Damit geht ein absoluter Traum für mich in Erfüllung!”, zeigte sich die 36-Jährige begeistert. Obwohl das spacige Outfit böse Zungen dazu verleiten lies, Fergie sehe darin aus wie eine Mischung Barbarella und Starlight Express, fand die Amerikanerin durchaus Gefallen an ihrer Nachbildung, die für 220.000 Dollar gefertigt wurde und im Madame Tussaud´s in Las Vegas zu bewundern ist. „Früher hatte ich nicht einmal eine eigene Puppe und jetzt gibt es sogar eine riesige Figur von mir. Es ist wunderbar. Ich habe mir schon immer eine Wachsfigur gewünscht”, schwärmte Fergie von ihrer originalgetreuen Nachbildung.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Sylvie van der Vaart & Fergie: Wachsfiguren sind voll im Trend

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!